-->
Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Wer zeigt / überträgt den F1-GP von Spanien heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Hamilton und Bottas starten von den ersten beiden Plätzen.

Am heutigen Sonntag steigt das sechste Rennen der Formel-1-Saison. SPOX verrät Euch, wer den Grand Prix von Spanien in Barcelona heute live im TV und Livestream überträgt bzw. zeigt.

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas dominieren das Feld im Mercedes weiterhin nach Belieben. Die Silberpfeile bilden erneut die erste Startreihe. Auf Rang drei startet Max Verstappen, der den Jubiläums-GP in Silverstone am vergangenen Rennwochenende überraschend gewann und somit als erster Nicht-Mercedes-Pilot in dieser Saison einen Sieg einfahren konnte.

Für Sebastian Vettel lief es trotz eines neuen Chassis weiterhin denkbar schlecht. Der Heppenheimer verpasste zum wiederholten Male Q3 und geht nur von Rang elf ins Rennen.

Formel 1, Spanien-GP: Wer zeigt / überträgt das Rennen heute live?

Das sechste Rennen der Formel-1-Saison wird wie gewohnt sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV übertragen. So könnt Ihr zwischen dem Privatsender RTL und Sky wählen.

RTL geht in die letzte Saison als Medium für die Königsklasse des Motorsport, ehe der Sender aussteigt. Neben der klassischen TV-Übertragung bietet RTL auch einen Livestream via TVNow an.

Bei Sky habt Ihr den Vorteil, dass es keine Werbeunterbrechungen geben wird. Auch hier können Kunden des Bezahlsenders via SkyGo auf einen Livestream zurückgreifen. Mit dem SkyTicket könnt Ihr Euch zudem das Sport-Paket sichern. Als Kommentator ist Sascha Roos im Einsatz. Ralf Schumacher fungiert außerdem als Experte.

Eingefleischte Fans können sich darüber hinaus ein Abonnement beim hauseigenen Sender der Formel 1 sichern. Der Streamingdienst F1TV bietet unter anderem zusätzliche Kameraeinstellungen an.

GP von Spanien: Start und Infos

Der Spanien-GP steigt am heutigen Sonntag (16. August) um 15.10 Uhr. Nach zwei Wochenenden in Folge in Silverstone wird heute auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gefahren. Die Strecke ist 4.655 Meter lang. Insgesamt werden planmäßig 66 Runden gefahren, was einer Distanz von 307,104 km entspricht.

Formel 1 - GP von Spanien im Liveticker

Auch bei SPOX könnt Ihr live dabei sein. In unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr keine Highlights.

Hier entlang, um zum Liveticker: GP von Spanien zu gelangen.

Formel 1 - GP von Spanien: Die Startaufstellung

Die Mercedes-Piloten Hamilton und Bottas haben den Rest des Feldes erneut dominiert. Wenn der Start glatt verlaufen sollte, ist es nur schwer denkbar, dass am Ende kein Silberpfeil ganz oben auf dem Podest steht.

Pos.Nr.FahrerTeamZeitRückstand
144

Lewis Hamilton

Mercedes1.15.584---
277

Valtteri Bottas

Mercedes1.15.643+ 0.059
333

Max Verstappen

Red Bull1.16.292+ 0.708
411

Sergio Perez

Racing Point1.16.482+ 0.898
518

Lance Stroll

Racing Point1.16.589+ 1.005
623

Alexander Albon

Red Bull1.17.029+ 1.445
755

Carlos Sainz

McLaren1.17.044+ 1.460
84

Lando Norris

McLaren1.17.084+ 1.500
916

Charles Leclerc

Ferrari1.17.087+ 1.503
1010

Pierre Gasly

AlphaTauri1.17.136+ 1.552

Formel 1: WM-Stand nach fünf Rennen

Nur Max Verstappen kann bisher mit Lewis Hamilton und Valtteri Bottas mithalten. Der Niederländer katapultierte sich durch seinen Sieg beim Jubiläums-GP auf Rang zwei. Sebastian Vettel taucht indes nicht einmal in den Top 10 auf.

  • Fahrerwertung:
PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes107
2Max VerstappenRed Bull77
3Valtteri BottasMercedes73
4Charles LeclercFerrari45
5Lando NorrisMcLaren38
6Alexander AlbonRed Bull36
7Lance StrollRacing Point28
8Sergio PerezRacing Point22
9Daniel RicciardoRenault20
10Esteban OconRenault16

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung