Formel 1

Formel 1: Wann findet das nächste Rennen statt?

Von SPOX
Valtteri Bottas gewinnt den Östererreich-GP.

Die Formel 1 ist zurück und hat mit Valtteri Bottas bereits den ersten GP-Sieger gefunden. Kann der Finne auch beim zweiten Grand Prix der Saison triumphieren? Alle Infos zum Termin und Ort des nächsten Rennens findet Ihr hier.

Formel 1: Grand Prix von Österreich II

Auch das zweite Rennen der Formel-1-Saison findet in Österreich statt. Im aufgrund der Coronapandemie veränderten Fahrplan stehen zum Start zwei GPs in Spielberg an.

Gefahren wird, wie beim Erfolg von Valtteri Bottas, auf dem Red Bull Ring, der sieben Rechts- und zwei Linkskurven aufweist.

Eine Runde ist dabei 4.326 Meter lang, gefahren werden 71 Runden. Die Gesamtdistanz des GP von Spielberg beträgt somit 307,020 Kilometer.

Formel 1: Termin des 2. Rennens

Wie gewohnt startet das Rennwochenende mit den ersten beiden freien Trainings am Freitag. Das dritte freie Training folgt am Samstag (12 Uhr), ehe es um 15 Uhr mit dem Qualifying losgeht.

Das Rennen findet dann, wie ihr es vom ersten Grand Prix der Saison bereits kennt, am Sonntag um 15.10 Uhr statt.

GP von Österreich: Die Strecke in Spielberg im Porträt

1970 war es, als die Formel 1 das erste Mal in Spielberg gastierte. Damals setzte sich der Belgier Jacky Ickx im Ferrari auf der 5,911 Kilometer langen Strecke durch.

Seitdem hat sich auf der Strecke des in der Steiermark gelegenen Spielberg einiges getan, mehrmals kehrte die Formel 1 dem GP den Rücken.

Letztmals zurückgekehrt ist das Aushängeschild des Motorsports 2014, vor allem dank des Einsatzes von Dietrich Mateschitz. Der Red-Bull-Patron, Besitzer der Strecke, ließ die vorher verwilderte Anlage komplett renovieren und teilweise neu bauen, sodass heute eine der modernsten Anlagen des Rennkalenders in Österreich beheimatet ist.

Typisch für die Strecke in Spielberg sind die vielen schnellen Passagen und die großen Höhenunterschiede, die die Motorenleistung extrem wichtig machen.

Formel 1, Übertragung: F1 im TV und Livestream

Alle Sessions der diesjährigen Formel-1-Saison seht Ihr wie gewohnt bei Sky. Der Pay-TV-Sender wird ab der kommenden Saison der einzige deutsche Sender sein, der die Rennen der Formel 1 live zeigt.

Denn: RTL steigt ab der Saison 2021/22 aus der Übertragung aus. In dieser Saison könnt Ihr die Rennen dort als ein letztes Mal im Free-TV sehen.

Beide Sender bieten Euch kostenpflichtige Livestreams ihrer Sendungen: RTL Now und SkyGo bzw. Sky Ticket.

Formel 1: Die Gesamtwertung nach dem ersten Rennen

PlatzFahrerTeamPunkte
1Valtteri BottasMercedes25
2Charles LeclercFerrari18
3Lando NorrisMcLaren15
4Lewis HamiltonMercedes12
5Carlos SainzMcLaren10
6Sergio PerezRacing Point8
7Pierre GaslyAlphaTauri6
8Esteban OconRenault4
9Antonio GiovinazziAlfa Romeo2
10Sebastian VettelFerrari1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung