Formel 1

Formel 1: Termine, Auftakt, Rennkalender, Teams

Von SPOX
Lewis Hamilton geht als Titelverteidiger in die neue Saison.

Bald ist es soweit, die Formel 1 stellt ihre Ampeln wieder auf grün. Wann und wo der Auftakt in die neue Saison steigt, alle Infos zu den Teams, dem Rennkalender und den weiteren Terminen gibt es bei SPOX.

Außerdem findet Ihr hier alles zur TV-Übertragung der Formel 1 in der neuen Saison.

Formel 1, Auftakt: Der Große Preis von Australien

Start der diesjährigen Formel-1-Saison ist in Melbourne. Der Große Preis von Australien findet an dem Wochenende vom 13.-15. März statt.

Wie in jedem Jahr seit 1996 drehen die Fahrer dabei im Albert Park ihre Runden. Auf der 5,303 km langen Strecke setzte sich im vergangenen Jahr Valtteri Bottas im Silberpfeil durch.

Rekordsieger in Down Under ist aktuell Michael Schumacher mit vier Siegen. Sebastian Vettel könnte die Formel-1-Legende allerdings in diesem Jahr einholen, er steht bei drei Siegen.

Formel 1 2020: Rennkalender, Termine

Nach dem GP von Australien geht es "Stand jetzt" (Sportdirektor Ross Brawn) in Bahrain und Vietnam weiter. "Aber wir haben eine Lage, die sich täglich ändert", so Brawn weiter.

Grund für die prekäre Lage ist das Coronavirus. Wegen der Krise rund um die Infektionskrankheit wurde bereits das ursprünglich vierte Rennen in China abgesagt, der GP von Bahrain findet zudem ohne Zuschauer statt.

Nr.DatumGrand Prix
115. MärzAustralien, Melbourne
222. MärzBahrain, Sachir
35. AprilVietnam, Hanoi
43. MaiNiederlande, Zandvoort
510. MaiSpanien, Barcelona
624. MaiMonaco, Monte Carlo
77. JuniAserbaidschan, Baku
814. JuniKanada, Montreal
928. JuniFrankreich, Le Castellet
105. JuliÖsterreich, Spielberg
1119. JuliGroßbritannien, Silverstone
122. AugustUngarn, Budapest
1330. AugustBlegien, Spa
146. SeptemberItalien, Monza
1520. SeptemberSingapur, Singapur
1627. SeptemberRussland, Sotschi
1711. OktoberJapan, Suzuka
1825. OktoberUSA, Austin
191. NovemberMexiko, Mexiko-Stadt
2015. NovemberBrasilien, Sao Paula
2129. NovemberVAE, Abu Dhabi

Formel 1, Übertragung: TV, Livestream

Im Vergleich zur vergangenen Saison bleibt alles beim Alten. RTL zeigt das Qualifying und das Rennen im Free-TV live, dazu gibt es bei Schwestersender n-tv das 1. und 2. freie Training live.

Alle Sessions live gibt es bei Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt auch im zweiten Jahr seines Formel-1-Comebacks alles werbefrei.

Streamen könnt Ihr die Formel 1 entweder bei RTL-now oder via SkyGo und Sky Ticket. Zudem bietet die Formel 1 auf ihrer Website den kostenpflichtigen Livestream F1 TV Pro an.

Formel 1 2020: Teams und Fahrer

Bei den Spitzenteams von Mercedes und Ferrari gibt es keine Änderungen, auch Max Verstappens Teamkollege ist weiterhin Alexander Albon.

TeamFahrer 1Fahrer 2
MercedesLewis HamiltonValtteri Bottas
FerrariSebastian VettelCharles Leclerc
Red BullMax VerstappenAlexander Albon
McLarenLando NorrisCarlos Sainz
RenaultDaniel RicciardoEsteban Ocon
Scuderia AlphaTauriPierre GaslyDaniil Kwjat
Racing Point F1 TeamSergio PerezLance Stroll
Alfa RomeoKimi RaikkönenAntonie Giovinazzi
HaasRomain GrosjeanKevin Magnussen
WilliamsNicholas LatifiGeorge Russell
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung