Formel 1

Formel 1: Wann findet das nächste Rennen statt?

Von SPOX
Lewis Hamilton wird in Australien vorerst nicht fahren.

Der Saisonauftakt in der Formel 1 wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt. Wann findet nun das erste Rennen dieser Saison statt? SPOX liefert euch alle Infos.

Formel 1: Warum wurde der Saisonstart abgesagt?

Auch die Formel 1 ist vom weltweit auftretenden Coronavirus betroffen. Eigentlich sollte am Freitag das erste Freie Training der neuen Saison in Melbourne beginnen, nur zwei Stunden vor dessen Beginn wurde das Event allerdings abgesagt.

Der Hauptgrund dafür liegt wohl an einem positiven Befund bei einem McLaren-Mechanikers. Der Rennstall sagte daraufhin seine Teilnahme an dem Grand Prix ab. Die Absage der gesamten Veranstaltung folgte kurz darauf.

Formel 1: Wann findet das nächste Rennen statt?

Aktuell ist noch unklar, wie genau es weitergehen soll. Der nächste Grand Prix sollte eigentlich der Große Preis von Bahrain sein, der am 22. März ohne Zuschauer durchgeführt werden sollte. Wie die FIA am Freitag offiziell mitteilte, wird das Rennen dort und auch der anschließende Grand Prix von Vietnam abgesagt.

Das Rennen in Hanoi wäre für den 5. April vorgesehen gewesen. Der nächste Termin im Formel-1-Kalender wird ebenfalls nicht ausgetragen. Denn der Große Preis von China, der ursprünglich am 19. April stattfinden sollte, war bereits im Januar abgesagt worden.

Die nächste Möglichkeit für den Start der Saison böten nach dem aktuellen Kalender die Grand Prix in Europa. Diese sind: Zandvoort (3. Mai), Barcelona (10. Mai) und Monaco (24. Mai).

Formel 1: Rennkalender in der Übersicht

Nr.DatumGrand Prix
115. MärzAustralien, Melbourne (abgesagt)
222. MärzBahrain, Sachir (abgesagt)
35. AprilVietnam, Hanoi (abgesagt)
419. AprilShanghai, China (abgesagt)
53. MaiNiederlande, Zandvoort
610. MaiSpanien, Barcelona
724. MaiMonaco, Monte Carlo
87. JuniAserbaidschan, Baku
914. JuniKanada, Montreal
1028. JuniFrankreich, Le Castellet
115. JuliÖsterreich, Spielberg
1219. JuliGroßbritannien, Silverstone
132. AugustUngarn, Budapest
1430. AugustBlegien, Spa
156. SeptemberItalien, Monza
1620. SeptemberSingapur, Singapur
1727. SeptemberRussland, Sotschi
1811. OktoberJapan, Suzuka
1925. OktoberUSA, Austin
201. NovemberMexiko, Mexiko-Stadt
2115. NovemberBrasilien, Sao Paula
2229. NovemberVAE, Abu Dhabi

Formel 1: Wird der Grand Prix von Australien nachgeholt?

Ob die ausgefallenen Rennen nachgeholt werden, und wenn ja, wann, ist nach aktuellem Informationsstand noch völlig unklar. Es erscheint durchaus möglich, dass der Terminkalender der Formel-1-Saison grundsätzlich überarbeitet wird und sich daher deutlich von der ursprünglich entworfenen Version unterscheiden wird.

Eine Absage der kompletten Saison ist daher ebenso möglich wie eine modifizierte oder eine verkürzte Saison.

Australien - Grand-Prix: Die Strecke im Überblick

StreckennameAlbert Park Circuit
Länge5.303 Meter
Runden58
Distanz307,574 km
Rechtskurven10
Linkskurven6

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung