Formel 1

Formel 1 - Qualifying-Ergebnisse und Startaufstellung beim Belgien-GP mit Vettel und Hamilton

Von SPOX
Am Wochenende geht es in Spa um Punkte in der Formel 1.

Heute stand das Qualifying für den Großen Preis von Belgien an und Ferrari überzeugte als bestes Formel-1-Team am bisherigen Wochenende. Hier seht Ihr die Qualifying-Ergebnisse und die Startaufstellung mit Sebastian Vettel, Charles Leclerc, Lewis Hamilton und Co.

Außerdem für Euch: Alle Infos zum GP und die Sieger der vergangenen Jahre.

Formel 1 - Qualifying-Ergebnisse und Startaufstellung beim Belgien-GP

Die Scuderia hat sich in Spa die Doppel-Pole gesichert, wobei vor allem Charles Leclerc überzeugt hat. Mercedes war im Qualifying zweite Kraft.

PlatzFahrerTeamRundenzeit
1Charles LeclercFerrari1.42.519
2Sebastian VettelFerrari1.43.267
3Lewis HamiltonMercedes1.43.282
4Valtteri BottasMercedes1.43.415
5Max VerstappenRed Bull1.43.690
6Kimi RäikkönenAlfa Romeo1.44.557
7Sergio PerezRacing Point1.44.706
8Kevin MagnussenHaas F11.45.086
9Romain GrosjeanHaas F11.44.797
10Lando NorrisMcLaren1.44.847
11 (+5 Pos, neuer Verbrennungsmotor)Daniel RicciardoRenault1.44.257
12 (+5 Pos, neuer Verbrennungsmotor)Nico HülkenbergRenault1.44.542
13Antonio GiovinazziAlfa Romeo---
14Pierre GaslyToro Rosso1.46.435
15George RussellWilliams1.47.548
16Robert KubicaWilliams---
17 (+5 Pos, neuer Verbrennungsmotor)Carlos SainzMcLaren1.46.507
18 (Start vom Ende, neue Antriebsteile)Alexander AlbonRed Bull1.45.799
19 (Start vom Ende, neue Antriebsteile)Daniil KwjatToro Rosso1.46.518
20 (Start vom Ende, neue Antriebsteile)Lance StrollRacing Point1.45.047

Belgien-GP: Wann und wo findet das Rennen statt?

Das Rennen steigt am morgigen Sonntag, dem 1. September, um 15.10 Uhr.

Gefahren wird auf dem Circuit de Spa-Franchorchamps. Hier gastierte die Formel 1 bereits 1950 erstmals und seit 2007 wieder durchgängig.

Formel 1 - Rennen zum Belgien-GP im TV und Livestream

Ihr habt bei der Übertragung die Wahl zwischen Free-TV und Pay-TV. RTL ist die kostenfreie Variante, zeigt im Gegensatz zu Sky allerdings Werbung während des Rennens.

Beide Sender bieten zudem einen Livestream an, wobei beide kostenpflichtig sind. Sowohl für SkyGo (per App) als auch für TVNow benötigt Ihr ein Abo. Darüber hinaus bietet die Formel 1 mit F1 TV auch einen eigenen Livestream an.

Formel 1: Alle Infos zum Belgien-GP

  • Die Strecke: Der Rundkurs ist 7,004 km lang, wird in seiner aktuellen Form seit 1975 befahren und hat aktuell den Hauptsponsor Johnny Walker.
  • Die Rekorde: Den Rundenrekord in einem Rennen hält mit 1:46,286 aktuell Valtteri Bottas (2018, Mercedes), die meisten Poles holte bisher Lewis Hamilton (5) und auf die meisten Siege kommt Michael Schumacher, der sechs Mal in Belgien triumphierte.
  • Der Sieger 2018; Im vergangenen Jahr gewann Sebastian Vettel im Ferrari vor Lewis Hamilton (Mercedes) und Max Verstappen (Red Bull).
  • Das Wetter: Angesagt für Samstag ist strahlender Sonnenschein und 27 Grad. Am Sonntag allerdings sollen die Temperaturen auf 16 Grad sinken und sich die Regenwahrscheinlichkeit bei 29 Prozent befinden.

Spa, Belgien: Diese Formel-1-Fahrer standen zuletzt auf dem Treppchen

Im vergangenen Jahr gewann Sebastian Vettel und ließ Lewis Hamilton und Max Verstappen hinter sich. Wer in den Jahren zuvor die ersten drei Plätze in Spa belegte, seht Ihr hier:

Jahr1. Platz2. Platz3. Platz
2018Sebastian Vettel (Ferrari)Lewis Hamilton (Mercedes)Max Verstappen (Red Bull)
2017Lewis Hamilton (Mercedes)Sebastian Vettel (Ferrari)Daniel Ricciardo (Red Bull)
2016Nico Rosberg (Mercedes)Daniel Ricciardo (Red Bull)Lewis Hamilton (Mercedes)
2015Lewis Hamilton (Mercedes)Nico Rosberg (Mercedes)Romain Grosjean (Lotus)
2014Daniel Ricciardo (Red Bull)Nico Rosberg (Mercedes)Valtteri Bottas (Williams)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung