Cookie-Einstellungen
Formel 1

Button bleibt bei McLaren

SID
Jenson Button steht seit 2010 bei McLaren unter Vertrag
© getty

Der frühere Formel-1-Weltmeister Jenson Button wird trotz der enttäuschenden Saison auch im kommenden Jahr für McLaren fahren. Das bestätigte der Brite am Donnerstag im Vorfeld des Großen Preises von Singapur.

"Es ist geschafft. Ich werde auch nächstes Jahr hier sein", sagte der 33-Jährige beim britischen Sender "Sky Sports News".

Dass er auch 2015, wenn McLaren von Motorenausrüster Mercedes zu Wiedereinsteiger Honda wechselt, noch für den Traditionsrennstall fährt, bestätigte Button nicht. "Dazu kann ich nichts sagen", sagte der Champion von 2009. Es deutet nun einiges darauf hin, dass Button auch im kommenden Jahr ein Duo mit Sergio Perez bilden wird. "Der Vertrag ist eigentlich fertig, die Gespräche befinden sich in der Endphase", sagte der Mexikaner in Singapur: "Das meiste ist schon erledigt."

Derzeit liegt Button mit 48 Zählern nur auf dem neunten Platz im Gesamtklassement, Perez (18) ist Zwölfter. Der aktuelle McLaren-Bolide ermöglicht keine regelmäßigen Top-Ergebnisse.

Formel 1 WM-Stand

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung