Cookie-Einstellungen
Formel 1

20 Millionen Euro: Silberpfeil unter dem Hammer

SID
Dieser W 196 ist der einzige Original-Silberpfeil in Privatbesitz - mit ihm gelang der WM-Titel
© getty

Der legendäre Mercedes-Silberpfeil von 1954 hat für 20,2 Millionen Euro den Besitzer gewechselt.

Der Formel-1-Bolide, mit dem Rennfahrerlegende Juan Manuel Fangio (Argentinien) den ersten Weltmeistertitel für das Mercedes-Werksteam errang, wurde im Rahmen des Goodwood Festival of Speed in England durch das britische Auktionshaus Bonhams versteigert. Dieser W 196 ist der einzige Original-Silberpfeil in Privatbesitz.

Formel 1 - Der Rennkalender 2013

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung