Cookie-Einstellungen
Formel 1

Ex-F1-Pilot Jos Verstappen verhaftet

SID
Gehören diese Augen einem Frauenschläger? Jos Verstappen hat mächtig Ärger mit der Polizei
© Getty

Der ehemalige Formel-1-Pilot Jos Verstappen ist am Mittwoch von der Polizei in Roermond wegen Misshandlung seiner Ex-Freundin verhaftet worden.

Der 39 Jahre alte Niederländer hat nach einem Bericht der Tageszeitung "Algemeen Dagblad" in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch seine Ex-Freundin mit dem Auto angefahren.

Die 24 Jahre alte Frau erstattete Anzeige und erklärte, Angst vor Racheaktionen zu haben. Sie erlitt Blutergüsse und Schürfwunden, die von Sanitätern ambulant behandelt wurden. Verstappen fuhr nach dem Zwischenfall weg, meldete sich jedoch im Laufe des Mittwochs bei der Polizei. Diese nahm ihn sofort fest.

Frühere Anzeige

Nach dem Ende der Beziehung hatte die Ex-Freundin schon einmal im November Anzeige gegen den ehemaligen Rennfahrer erstattet. Wegen Misshandlung seiner früheren Ehefrau war Verstappen 2009 bereits einmal verurteilt worden.

Verstappen war zwischen 1994 und 2003 bei insgesamt 107 Formel-1-Rennen am Start. In seinem ersten Jahr war er bei Benetton Teamkollege von Michael Schumacher, der damals den ersten seiner sieben WM-Titel gewann.

Die Fahrer-WM 2011 im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung