Cookie-Einstellungen
Formel 1

Alonso: "Vettel fährt fantastisch"

SID
Fernando Alonso lobt den amtierenden Weltmeister Sebastian Vettel
© Getty

Schon am Sonntag könnte Fernando Alonso seinen Rekord als jüngster zweimaliger Weltmeister an Sebastian Vettel verlieren, aber der Spanier gönnt Vettel den Erfolg in dieser Saison.

"Vettel fährt fantastisch. In diesem Jahr hat er keine oder nur ganz wenige Fehler gemacht. Sebastian ist der einzige Fahrer, der in diesem Jahr alle Rennen beendet hat, und er fährt auch noch sehr, sehr gut", sagte Alonso am Donnerstag im Vorfeld des Großen Preises von Singapur. Auch bei schwierigen Bedingungen wie in Kanada oder Silverstone habe Vettel perfekte Leistungen gezeigt.

Im letzten Jahr hatte Vettel dem spanischen Ferrari-Piloten erst im letzten Rennen in Abu Dhabi noch den WM-Titel weggeschnappt. "Da hatten wir aber noch mehr Chancen, auch wenn Red Bull da schon dominiert hatte. Aber sie hatten Probleme, sind mit sich selbst kollidiert oder hatten Schwierigkeiten mit dem Motor. Diese Probleme haben sie jetzt alle abgestellt, und das Auto ist immer noch sehr schnell", sagte Alonso und kam zu dem Schluss: "Der beste Fahrer im besten Team mit dem besten Paket. Sie verdienen den Titel."

Trotz seiner minimalen theoretischen Chance, bei 112 Punkten Rückstand (172:284) Vettel noch abfangen zu können, hat der derzeitige WM-Zweite seine Titelhoffnungen längst begraben. "Wir werden weiter versuchen, anzugreifen und aggressiv zu sein, um Rennen zu gewinnen", sagte Alonso: "Die Tour de France können wir nicht mehr gewinnen, aber einzelne Etappen."

Zum aktuellen WM-Stand der Formel 1

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung