Cookie-Einstellungen
Formel 1

Toro-Rosso-Cockpit für Jaime Alguersuari

SID
Auch Sebastian Vettel fuhr für Toro Rosso in der Formel 1
© Getty

Jaime Alguersuari wird auch in der kommenden Saison für den italienischen Rennstall Toro Rosso fahren. Der erst 19-jährige Spanier startet an der Seite von Sebastien Buemi.

Der italienische Rennstall Toro Rosso hat Jaime Alguersuari als zweiten Fahrer für die im März beginnende Formel-1-Saison bestätigt.

"Er gab beim Großen Preis von Ungarn sein Debüt und zeigte eine gute Leistung, obwohl er vorher kein Testfahrten absolvierte. Seither hat er sich stetig weiter entwickelt, obwohl er erst 19 Jahre jung ist", sagte Teammanager Franz Tost in einer Pressemitteilung.

Alguersuari kam Mitte der Saison 2009 als Ersatz für Sebastian Bourdais zu Toro Rosso. Mit seinem Start beim Rennen in Ungarn wurde er zum jüngsten Fahrer der Formel-1-Geschichte.

Schumacher: "Wir wollen die WM-Titel"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung