Cookie-Einstellungen
Formel 1

Daimler-Vorstand für Verbleib in der Formel 1

SID
Daimler-Boss Dieter Zetsche und der Vorstand stimmten für einen Verbleib in der Formel 1 ab
© sid

Die Daimler AG hat sich knapp für einen Verbleib in der Königsklasse entschieden. Der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche hatte das Formel-1-Engagement zur Abstimmung vorgelegt.

Laut Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" hat es im Vorstand der Daimler AG eine knappe Entscheidung um den Verbleib des Rennstalls McLaren-Mercedes in der Formel 1 gegeben.

Drei zu zwei Stimmen pro Verbleib

Der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche hatte dem Vorstand das intern kritisierte Engagement in der Königsklasse zur Abstimmung vorgelegt.

Mit drei zu zwei Stimmen entschied sich der Vorstand für den Verbleib in der Formel 1.

Alle News rund um die Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung