Eishockey

Köppchen von Ingolstadt nach Nürnberg

SID
Patrick Köppchen wechselt von Ingolstadt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga Verteidiger Patrick Köppchen vom Ligarivalen ERC Ingolstadt verpflichtet. Den Wechsel des 37 Jahre alten Ex-Nationalspielers bestätigten die Franken am Dienstag.

"Patrick Köppchen verleiht unserer Verteidigung mehr Tiefe. Mit seiner Erfahrung, gerade auch in den Playoffs, wird er unser Team auf jeden Fall verstärken", sagte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek über die Verpflichtung des Defensiv-Routiniers, der in dieser Woche bereits mit seinem neuen Team in Füssen trainiert.

Ingolstadt hatte zuvor den Abschied von Köpchen, mit dem der ERC 2014 die deutsche Meisterschaft gewonnen hatte, bekannt gegeben. Zu Köppchens Zukunftsplänen hatte Ingolstadt keine Angaben gemacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung