Eishockey

Ingolstadt holt Kael Mouillierat

SID
Kael Mouillierat spielte in der NHL für die New York Islanders

Der ERC Ingolstadt hat sich für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit dem früheren NHL-Stürmer Kael Mouillierat verstärkt. Der 29-jährige Kanadier kommt vom schwedischen Klub Lulea HF und komplettiert den Kader.

"Kael ist ein Spieler, der weiß, wo das Tor steht", sagte ERC-Sportdirektor Larry Mitchell. Mouillierat hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL insgesamt sieben Spiele für die New York Islanders und die Pittsburgh Penguins absolviert (1 Tor, 1 Assist). Für Lulea kam er in 47 Einsätzen auf 14 Scorerpunkte (4+10).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung