Cookie-Einstellungen
Eishockey

DEG verpflichtet Ungarn Hári

SID
Janos Hari: Ungarischer Nationalspieler

Die Düsseldorfer EG aus der DEL hat den ungarischen Nationalstürmer Janos Hari verpflichtet und die Kaderplanung für die kommende Saison damit abgeschlossen. Der 25-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Leksands IF und erhält einen Einjahresvertrag beim achtmaligen Meister.

"János Hári hat bereits viel Erfahrung in europäischen Top-Ligen gesammelt. Er passt auch charakterlich hervorragend in unser Team und wird uns mit seiner sehr guten Spielübersicht in der nächsten Saison helfen", sagte Chefcoach Mike Pellegrims.

"Damit ist unser Kader nun frühzeitig komplett und wir können uns voll und ganz auf die kommende Saison konzentrieren", sagte Niki Mondt, Sportlicher Leiter der DEG.

Erlebe die DEL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nach der enttäuschenden Saison, an deren Ende Trainer Christof Kreutzer den Verein verlassen musste, stellte sich der Traditionsklub aus Düsseldorf neu auf. Neben Coach Pellegrims und Mondt kamen auch etliche neue Spieler an den Rhein - unter anderem die Kanadier Spencer Machacek (Berlin), Darryl Boyce (Ingolstadt) und Jeremy Welsh (Bremerhaven).

Alle Eishockey-News

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung