Cookie-Einstellungen
Eishockey

Ingolstadt holt Schweden Warg

SID
Fredrik Warg (M.) ist 64-maliger schwedischer Nationalspieler
© getty

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga hat den schwedischen Nationalspieler Fredrik Warg verpflichtet.

Der Stürmer hat zuletzt in seiner Heimat für den Erstligisten Rögle BK gespielt und wurde wegen der aktuellen Verletzungsmisere geholt. Im Angriff fehlen dem ERC derzeit Thomas Greilinger (Mittelfußbruch) und Jared Ross (Bandscheibenvorfall).

Center Warg (1,86 m, 90 kg) hat 64 Spiele in der Nationalmannschaft bestritten und an zwei Weltmeisterschaften teilgenommen. Am Freitag (19.30 Uhr) soll der Neuzugang im Derby gegen die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Zur Vertragslaufzeit machte der Klub keine Angaben.

Alles zur DEL

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung