Cookie-Einstellungen
Eishockey

Schwenningen holt Ramsay in die DEL zurück

SID
Bis 2009 spielte Ramsay bei den Straubing Tigers. Nun kehrt er in die DEL zurück
© getty

Die Schwenninger Wild Wings haben Stürmer Ryan Ramsay in die DEL zurückgeholt. Der Kanadier kommt vom italienischen Erstligisten Ritten Sport und erhält einen Einjahresvertrag.

"Ryan ist ein Stürmer der sehr viel Intensität aufs Eis bringt, der das Spiel sehr gute lesen kann und seine Mitspieler gut in Szene setzen kann", sagte Schwenningens Sportmanager Alexander Jäger.

Ramsay hat in der DEL insgesamt 262 Spiele für die Krefeld Pinguine, die Düsseldorfer EG, die Straubing Tigers und die Kölner Haie absolviert.

Die DEL im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung