Cookie-Einstellungen
Eishockey

Freezers-Stürmer Murphy fällt vier Wochen aus

SID
Hamburgs Colin Murphy (l.) im Duell gegen Krefelds Sinan Akdag (r.)
© Getty

Die Hamburg Freezers aus der DEL müssen mindestens vier Wochen auf Colin Murphy verzichten. Der Stürmer hat sich am Sonntag beim Spiel in Straubing (1:3) einen Kapselriss im linken Schultergelenk zugezogen.

Die Verletzung des 32-jährigen Kanadiers wird konservativ behandelt. Vor knapp zehn Monaten hatte sich Murphy bereits an derselben Schulter verletzt, damals fiel der Flügelstürmer nach seiner Operation mehr als vier Monate aus.

Der aktuelle Spieltag der DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung