Cookie-Einstellungen
Eishockey

Krefeld leiht Ritter von Berlin aus

SID
Die Krefeld Pinguine leihen den Jugend-Nationalspieler Toni Ritter (l.) von Berlin aus
© Getty

Die Krefeld Pinguine haben für die ersten Spiele in der neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Stürmer Toni Ritter vom Meister Eisbären Berlin ausgeliehen.

Der 21-Jährige hinterließ in zwei Testspielen einen guten Eindruck und soll die Pinguine in bis zu acht Partien verstärken. Die Eisbären, bei denen Ritter nur Reservist ist, können ihn jederzeit zurückrufen. "Toni braucht Eiszeit, bei uns erhält er sie, um sich weiterzuentwickeln", sagte Krefelds Sportchef Rüdiger Noack.

Der DEL-Spielplan

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung