Cookie-Einstellungen
Eishockey

Saison für Petermann wohl beendet

SID
Für Felix Petermann ist die Saison offenbar beendet
© Getty

Für Eishockey-Nationalspieler Felix Petermann von Aufsteiger EHC München ist die Saison offenbar beendet. Der Verteidiger zog sich unter anderem einen Riss des Bizepsmuskels zu.

Aufsteiger EHC München muss voraussichtlich bis zum Ende der Saison in der Deutschen Eishockey Liga ohne Nationalspieler Felix Petermann auskommen. Der Verteidiger erlitt am vergangenen Dienstagabend im DEL-Spiel gegen die Krefeld Pinguine einen Riss des Bizepsmuskels sowie einen Knorpelschaden in der Schulter.

Der 26-Jährige wird am Mittwoch operiert. Petermann war zuletzt auch im Dress der Nationalmannschaft beim Deutschland-Cup im Einsatz.

Kölner Haie geben Rote Laterne ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung