Cookie-Einstellungen
Eishockey

Mannheimer Adler verpflichten Spylo

SID
Ahron Spylo ging in der DEL bereits für Hamburg und Nürnberg auf Torjagd
© Getty

Ahren Spylo wird bis zum Ende der Saison bei Adler Mannheim aufs Eis gehen. Der 25 Jahre alte Außenstürmer springt für den verletzten Nationalspieler Yannic Seidenberg ein.

Die Adler Mannheim haben auf den verletzungsbedingten Ausfall von Nationalspieler Yannic Seidenberg reagiert und Außenstürmer Ahren Spylo bis zum Ende der Saison unter Vertrag genommen. Spylo spielte bereits 2006/07 (Hamburg) und 2007/08 (Nürnberg) in der DEL.

In der laufenden Saison stand der 25-jährige gebürtige Kanadier mit deutschem Pass beim unterklassigen US-Klub Florida Everblades unter Vertrag. Spylo soll im Spiel der Adler am Sonntag in Nürnberg erstmals zum Einsatz kommen.

Yannic Seidenberg, der sich im Vorfeld des Deutschland-Cups einen Meniskuseinriss zugezogen hatte, fällt noch mindestens drei Wochen aus.

Krupp fordert Draftsystem in Deutschland

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung