29 Jahre Sommermärchen in Italien

 
8. Juli 1990, Stadio Olimpico in Rom: Alle fallen über Andreas Brehme her. Der damals 29-Jährige von Inter Mailand hat das Goldene Tor im WM-Finale gegen Argentinien geschossen
© getty
8. Juli 1990, Stadio Olimpico in Rom: Alle fallen über Andreas Brehme her. Der damals 29-Jährige von Inter Mailand hat das Goldene Tor im WM-Finale gegen Argentinien geschossen
Deutschland ist wenige Minuten später zum dritten Mal Weltmeister und Teamchef Franz Beckenbauer endgültig der Allergrößte
© getty
Deutschland ist wenige Minuten später zum dritten Mal Weltmeister und Teamchef Franz Beckenbauer endgültig der Allergrößte
Doch fangen wir von vorne an: Das DFB-Team haust bzw. residiert während des Turniers im Castello di Casiglio in Erba
© imago
Doch fangen wir von vorne an: Das DFB-Team haust bzw. residiert während des Turniers im Castello di Casiglio in Erba
Lothar Matthäus, damals 29 Jahre alt und bei Inter Mailand unter Vertrag, ist tiefenentspannt. Ahnt er schon, dass es sein Turnier werden würde?
© getty
Lothar Matthäus, damals 29 Jahre alt und bei Inter Mailand unter Vertrag, ist tiefenentspannt. Ahnt er schon, dass es sein Turnier werden würde?
Von der Eröffnungsfeier in Mailand ist den meisten das in Erinnerung geblieben. Haute Couture als Gegenbewegung zum fiesen Look der 80er Jahre
© getty
Von der Eröffnungsfeier in Mailand ist den meisten das in Erinnerung geblieben. Haute Couture als Gegenbewegung zum fiesen Look der 80er Jahre
Deutschlands erster Gegner heißt Jugoslawien. Franz Beckenbauer gefällt sich in der Feldherrnpose. Das zog er so durch
© getty
Deutschlands erster Gegner heißt Jugoslawien. Franz Beckenbauer gefällt sich in der Feldherrnpose. Das zog er so durch
DAS Tor von Lothar Matthäus. Dafür wurde vermutlich der Begriff "fulminant" erfunden. Deutschland gewinnt 4:1. Matthäus spielt Ü-B-E-R-ragend
© getty
DAS Tor von Lothar Matthäus. Dafür wurde vermutlich der Begriff "fulminant" erfunden. Deutschland gewinnt 4:1. Matthäus spielt Ü-B-E-R-ragend
Nächster Gegner ist der Underdog aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Rudi Völler macht zwei Hütten, am Ende heißt es 5:1 für Deutschland
© getty
Nächster Gegner ist der Underdog aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Rudi Völler macht zwei Hütten, am Ende heißt es 5:1 für Deutschland
Zum Abschluss der Gruppenphase wartet Kolumbien um Super-Spielmacher Carlos Valderrama und den clownesken Keeper Rene Higuita
© getty
Zum Abschluss der Gruppenphase wartet Kolumbien um Super-Spielmacher Carlos Valderrama und den clownesken Keeper Rene Higuita
Das Spiel endet 1:1. Deutschland ist Gruppensieger. Star der Partie ist ohne Zweifel Valderrama, der in der Disziplin "Vorsätzliches Vortäuschen einer Verletzung" neue Maßstäbe setzte
© imago
Das Spiel endet 1:1. Deutschland ist Gruppensieger. Star der Partie ist ohne Zweifel Valderrama, der in der Disziplin "Vorsätzliches Vortäuschen einer Verletzung" neue Maßstäbe setzte
Das Achtelfinale Deutschland vs. Europameister Niederlande war der Knüller schlechthin. Unvergessen und bis heute unverständlich, warum Völler Rot sah, nachdem er sich von Rijkaard anspucken lassen musste
© getty
Das Achtelfinale Deutschland vs. Europameister Niederlande war der Knüller schlechthin. Unvergessen und bis heute unverständlich, warum Völler Rot sah, nachdem er sich von Rijkaard anspucken lassen musste
Deutschland gewann 2:1 gegen Oranje, und Andi Brehme gelang ein Zaubertor zum vorentscheidenden 2:0. Selten war ein Ball mit so viel Effet versehen worden
© getty
Deutschland gewann 2:1 gegen Oranje, und Andi Brehme gelang ein Zaubertor zum vorentscheidenden 2:0. Selten war ein Ball mit so viel Effet versehen worden
Die Tschechoslowakei um Tormaschine Tomas Skuhravy ist Gegner im Viertelfinale. Deutschland spielt schlecht und Beckenbauer flippt hinterher legendär aus. Matthäus gelingt der Siegtreffer vom Punkt
© imago
Die Tschechoslowakei um Tormaschine Tomas Skuhravy ist Gegner im Viertelfinale. Deutschland spielt schlecht und Beckenbauer flippt hinterher legendär aus. Matthäus gelingt der Siegtreffer vom Punkt
Halbfinale. England. Guido "Diego" Buchwald und Paul "Gazza" Gascoigne greifen zum groben Besteck. Das Match in Turin ist an Spannung und Dramatik nicht zu übertreffen
© getty
Halbfinale. England. Guido "Diego" Buchwald und Paul "Gazza" Gascoigne greifen zum groben Besteck. Das Match in Turin ist an Spannung und Dramatik nicht zu übertreffen
Brehme und Lineker haben aus dem Spiel heraus getroffen, die Entscheidung fällt vom Elfmeterpunkt. Matthäus und Co. verwandeln ohne Ausnahme gegen Legende Peter Shilton
© getty
Brehme und Lineker haben aus dem Spiel heraus getroffen, die Entscheidung fällt vom Elfmeterpunkt. Matthäus und Co. verwandeln ohne Ausnahme gegen Legende Peter Shilton
Deutschland gewinnt den Shootout mit 4:3 und alle werfen sich auf Keeper Bodo Illgner. Matthäus tröstet Chris Waddle, der den Ball Richtung Alpen gejagt hat
© getty
Deutschland gewinnt den Shootout mit 4:3 und alle werfen sich auf Keeper Bodo Illgner. Matthäus tröstet Chris Waddle, der den Ball Richtung Alpen gejagt hat
Das Finale vor gut 73.000 im Römer Olympiastadion ist kein Augenschmaus. Buchwald legt Maradona an die Kette und Argentinien beschränkt sich auf Verteidigen und ordentlich Hinlangen
© getty
Das Finale vor gut 73.000 im Römer Olympiastadion ist kein Augenschmaus. Buchwald legt Maradona an die Kette und Argentinien beschränkt sich auf Verteidigen und ordentlich Hinlangen
Als Brehme in der 85. Minute zur Tat schreitet, sind die Südamerikaner bereits in Unterzahl und die deutsche Führung ist überfällig, aber sowas von
© getty
Als Brehme in der 85. Minute zur Tat schreitet, sind die Südamerikaner bereits in Unterzahl und die deutsche Führung ist überfällig, aber sowas von
Brehme und Klinsmann jubeln völlig entrückt. Sie wussten schon, da passiert nichts mehr. Argentinien ist völlig durch und holt sich noch einen Platzverweis ab
© getty
Brehme und Klinsmann jubeln völlig entrückt. Sie wussten schon, da passiert nichts mehr. Argentinien ist völlig durch und holt sich noch einen Platzverweis ab
Dann ist Schluss: Klinsmann, wie Matthäus und Brehme damals bei Inter Mailand, flippt aus. Deutschland ist zum 3. Mal nach 1954 und 1974 Weltmeister
© getty
Dann ist Schluss: Klinsmann, wie Matthäus und Brehme damals bei Inter Mailand, flippt aus. Deutschland ist zum 3. Mal nach 1954 und 1974 Weltmeister
Und da ist die Bande. Mit dabei die Beckenbauer-Assis Holger Osieck und Berti Vogts, Torwarttrainer Sepp Maier und natürlich der WM-Pokal
© getty
Und da ist die Bande. Mit dabei die Beckenbauer-Assis Holger Osieck und Berti Vogts, Torwarttrainer Sepp Maier und natürlich der WM-Pokal
Was Angela Merkel kann, konnte Helmut Kohl auch schon. Der damalige Bundeskanzler ließ es sich nicht nehmen, in Rom persönlich mitzufeiern
© getty
Was Angela Merkel kann, konnte Helmut Kohl auch schon. Der damalige Bundeskanzler ließ es sich nicht nehmen, in Rom persönlich mitzufeiern
Gar nicht in Stimmung ist Diego Maradona: Vier Jahre zuvor in Mexiko war er noch der alles und jeden überstrahlende Superstar, 1990 ist sein Stern bereits im Sinkflug
© getty
Gar nicht in Stimmung ist Diego Maradona: Vier Jahre zuvor in Mexiko war er noch der alles und jeden überstrahlende Superstar, 1990 ist sein Stern bereits im Sinkflug
Das gerade wiedervereinigte Deutschland ist dagegen im Ausnahmezustand. In Frankfurt bahnen sich die Spieler ihren Weg zum Römer
© getty
Das gerade wiedervereinigte Deutschland ist dagegen im Ausnahmezustand. In Frankfurt bahnen sich die Spieler ihren Weg zum Römer
Das Volk feiert den Kaiser und sein Gefolge. Wer genau hinguckt, kann Udo Jürgens erkennen
© getty
Das Volk feiert den Kaiser und sein Gefolge. Wer genau hinguckt, kann Udo Jürgens erkennen
1 / 1
Werbung
Werbung