Cookie-Einstellungen

French Open 2014: Die Bilder der ersten Woche

 
Maria Sharapova startete schwach, fing sich dann jedoch und steht im Viertelfinale
© getty
Maria Sharapova startete schwach, fing sich dann jedoch und steht im Viertelfinale
Samantha Stosur war die Leidtragende und kann die Koffer packen
© getty
Samantha Stosur war die Leidtragende und kann die Koffer packen
Roger Federer hatte sich viel vorgenommen. Doch dann kam Ernests Gulbis und kegelte den Schweizer aus dem Turnier
© getty
Roger Federer hatte sich viel vorgenommen. Doch dann kam Ernests Gulbis und kegelte den Schweizer aus dem Turnier
Novak Djokovic zeigt nach seinem lockeren Sieg gegen Jo-Wilfried Tsonga die Becker-Faust
© getty
Novak Djokovic zeigt nach seinem lockeren Sieg gegen Jo-Wilfried Tsonga die Becker-Faust
Jo-Wilfried Tsonga gab alles, hatte jedoch nicht die Mittel den Serben ernsthaft zu gefährden
© getty
Jo-Wilfried Tsonga gab alles, hatte jedoch nicht die Mittel den Serben ernsthaft zu gefährden
Tag 7: Lucie Safarova hatte allen Grund zu jubeln, schließlich kegelte sie Ana Ivanovic aus dem Turnier
© getty
Tag 7: Lucie Safarova hatte allen Grund zu jubeln, schließlich kegelte sie Ana Ivanovic aus dem Turnier
Svetlana Kuznetsova musste gegen Petra Kvitova in einem Marathon-Match an die körperlichen Grenzen gehen
© getty
Svetlana Kuznetsova musste gegen Petra Kvitova in einem Marathon-Match an die körperlichen Grenzen gehen
Was nach verfehlter Sportart aussieht, war wohl kurzzeitiger Frust. Am Ende hatte die Russin aber das besser Ende für sich
© getty
Was nach verfehlter Sportart aussieht, war wohl kurzzeitiger Frust. Am Ende hatte die Russin aber das besser Ende für sich
Rafael Nadal wurde gegen Leonardo Mayer "Höchschte Konzentration" abverlangt
© getty
Rafael Nadal wurde gegen Leonardo Mayer "Höchschte Konzentration" abverlangt
Seine Pflichtaufgabe löste der Titelverteidiger dennoch in gewohnter Manier und Form
© getty
Seine Pflichtaufgabe löste der Titelverteidiger dennoch in gewohnter Manier und Form
Gael Monfils und Fabio Fognini lieferten sich ein atemberaubendes Match
© getty
Gael Monfils und Fabio Fognini lieferten sich ein atemberaubendes Match
Andrea Petkovic musste sich für`s Weiterkommen mächtig strecken
© getty
Andrea Petkovic musste sich für`s Weiterkommen mächtig strecken
Philipp Kohlschreiber hielt lange Zeit mit Andy Murray mit, das Match wurde unterbrochen
© getty
Philipp Kohlschreiber hielt lange Zeit mit Andy Murray mit, das Match wurde unterbrochen
Auch bei Fernando Verdasco dauerte es etwas länger
© getty
Auch bei Fernando Verdasco dauerte es etwas länger
Tag 6: Die nächste Favoritin ist raus! Agnieszka Radwanska kann nach der Niederlage gegen Ajla Tomljanovic einpacken
© getty
Tag 6: Die nächste Favoritin ist raus! Agnieszka Radwanska kann nach der Niederlage gegen Ajla Tomljanovic einpacken
Auch Dominika Cibulkova muss nach Runde drei die Heimreise antreten...
© getty
Auch Dominika Cibulkova muss nach Runde drei die Heimreise antreten...
...denn Samantha Stosur behielt gegen die Slowakin die Oberhand - wenn auch mit ungewöhnlichen Mitteln
© getty
...denn Samantha Stosur behielt gegen die Slowakin die Oberhand - wenn auch mit ungewöhnlichen Mitteln
Ob der Gruß von Roger Federer seinem Gegner Dmitry Tursunov galt?
© getty
Ob der Gruß von Roger Federer seinem Gegner Dmitry Tursunov galt?
Vielleicht war es ja auch nur eine eigene Art von Liebesbeweis für Frau Mirka, die wie auch Stefan Edberg mitfieberte
© getty
Vielleicht war es ja auch nur eine eigene Art von Liebesbeweis für Frau Mirka, die wie auch Stefan Edberg mitfieberte
Nach schwachem Spiel konnte Ranoic doch noch über das Weiterkommen jubeln
© getty
Nach schwachem Spiel konnte Ranoic doch noch über das Weiterkommen jubeln
Mona Bathel kämpfte aufopferungsvoll, doch dann versagten die Nerven im dritten Satz
© getty
Mona Bathel kämpfte aufopferungsvoll, doch dann versagten die Nerven im dritten Satz
Angelique Kerber machte es besser und ist eine Runde weiter
© getty
Angelique Kerber machte es besser und ist eine Runde weiter
Maria Sharapova überzeugte... einfach nur weil sie anwesend war. Auch das 6:0, 6:0 gegen Omaerchea war nicht allzu schlecht
© getty
Maria Sharapova überzeugte... einfach nur weil sie anwesend war. Auch das 6:0, 6:0 gegen Omaerchea war nicht allzu schlecht
Der Djoker kam ungefähredt durch, das Favoritensterben ging am Serben vorbei
© getty
Der Djoker kam ungefähredt durch, das Favoritensterben ging am Serben vorbei
John Isner rettete sich durch seine Wahnsinnsaufschläge. Zeitweise mit 224 km/h!
© getty
John Isner rettete sich durch seine Wahnsinnsaufschläge. Zeitweise mit 224 km/h!
Aus Tomas Berdychs Küchentischdecke wurde sein Shirt - vermutlich...
© getty
Aus Tomas Berdychs Küchentischdecke wurde sein Shirt - vermutlich...
Tag 5: Jelena Jankovic eröffnete auf dem Chartrier im - nun - gewagten Outfit. Den Sieg über Kurumi Nara gab es trotzdem
© getty
Tag 5: Jelena Jankovic eröffnete auf dem Chartrier im - nun - gewagten Outfit. Den Sieg über Kurumi Nara gab es trotzdem
Bei jedem Grand Slam mit von der Partie: Die Gebrüder Bryan, erstmal hinsetzen
© getty
Bei jedem Grand Slam mit von der Partie: Die Gebrüder Bryan, erstmal hinsetzen
Rafael Nadal war gegen Dominic Thiem im Einsatz. Zwischenzeitlich schaute er etwas verwirrt drein
© getty
Rafael Nadal war gegen Dominic Thiem im Einsatz. Zwischenzeitlich schaute er etwas verwirrt drein
Ex-Fußballprofi Franck LeBoeuf hatte dagegen scheinbar seinen Spaß
© getty
Ex-Fußballprofi Franck LeBoeuf hatte dagegen scheinbar seinen Spaß
Auch weil sich Nadal in puncto Haltungsnote eine glatte eins verdiente
© getty
Auch weil sich Nadal in puncto Haltungsnote eine glatte eins verdiente
Nicht ganz so elegant, aber umso entschlossener: Alison Riske
© getty
Nicht ganz so elegant, aber umso entschlossener: Alison Riske
Ana Ivanovic setzte sich in zwei Sätzen gegen Elina Svitolina durch. Schade, bei drei Sätzen hätte die Serbin länger gespielt...
© getty
Ana Ivanovic setzte sich in zwei Sätzen gegen Elina Svitolina durch. Schade, bei drei Sätzen hätte die Serbin länger gespielt...
Auf Court One machte indes Andy Murray kurzen Prozess mit dem Australier Marinko Matosevic
© getty
Auf Court One machte indes Andy Murray kurzen Prozess mit dem Australier Marinko Matosevic
Richard Gasquet sah man den unbedingten Willen deutlich an
© getty
Richard Gasquet sah man den unbedingten Willen deutlich an
Jan-Lennard Struff gab gegen Gael Monfils alles, unterlag jedoch unglücklich in drei Sätzen
© getty
Jan-Lennard Struff gab gegen Gael Monfils alles, unterlag jedoch unglücklich in drei Sätzen
TAG 4: Juhu, es geht weiter! Bei gutem Tennis-Wetter wartete alles auf die Duelle in Runde 2...
© getty
TAG 4: Juhu, es geht weiter! Bei gutem Tennis-Wetter wartete alles auf die Duelle in Runde 2...
Venus Williams machte den Anfang. Und verlor völlig überraschend. Es sollte noch überraschender kommen...
© getty
Venus Williams machte den Anfang. Und verlor völlig überraschend. Es sollte noch überraschender kommen...
Ohje! Der nächste Paukenschlag! Serena Williams ist ebenfalls raus und wenig begeistert...
© getty
Ohje! Der nächste Paukenschlag! Serena Williams ist ebenfalls raus und wenig begeistert...
Was ist da los? Oracene Price, bzw. Mama Williams fand die Auftritte ihrer Töchter wenig berauschend.
© getty
Was ist da los? Oracene Price, bzw. Mama Williams fand die Auftritte ihrer Töchter wenig berauschend.
Fast geschafft: Julia Görges scheiterte an Eugenie Bouchard
© getty
Fast geschafft: Julia Görges scheiterte an Eugenie Bouchard
Für Sabine Lisicki endeten die French Open durch einen Sturz schmerzhaft und tränenreich
© getty
Für Sabine Lisicki endeten die French Open durch einen Sturz schmerzhaft und tränenreich
FedEx beim Aufschlag in Roland Garros - Die Zeit scheint still zu stehen wenn der Schweizer am Werk ist
© getty
FedEx beim Aufschlag in Roland Garros - Die Zeit scheint still zu stehen wenn der Schweizer am Werk ist
Taylor Townsend versuchte es da schon eher mit groberen Methoden und voller Power - mit Erfolg!
© getty
Taylor Townsend versuchte es da schon eher mit groberen Methoden und voller Power - mit Erfolg!
Tag 3: Dustin Brown ließ in gewohnter Manier die Mähne flattern, konnte gegen Marinko Matosevic aber nicht bestehen
© getty
Tag 3: Dustin Brown ließ in gewohnter Manier die Mähne flattern, konnte gegen Marinko Matosevic aber nicht bestehen
Die French Open kosten ordentlich Nerven: Laurent Lokoli war gegen Steve Johnson der Verzweiflung sichtlich nahe
© getty
Die French Open kosten ordentlich Nerven: Laurent Lokoli war gegen Steve Johnson der Verzweiflung sichtlich nahe
Große Gefühle gab es ebenfalls: Michael Llodra feierte seinen Profi-Abschied in Roland Garros und herzte aus diesem Anlass seinen Sohn
© getty
Große Gefühle gab es ebenfalls: Michael Llodra feierte seinen Profi-Abschied in Roland Garros und herzte aus diesem Anlass seinen Sohn
Zuvor hatte der Franzose noch einmal richtig beißen müssen. Tennis kann durchaus schmerzhaft sein
© getty
Zuvor hatte der Franzose noch einmal richtig beißen müssen. Tennis kann durchaus schmerzhaft sein
Freund Andy spielt, also schaut Kim Sears...mal wieder ziemlich schmallippig zu
© getty
Freund Andy spielt, also schaut Kim Sears...mal wieder ziemlich schmallippig zu
Huch, wer ist denn das? David Ferrer, der zum ersten Mal seit langem einen Friseur aufgesucht hat!
© getty
Huch, wer ist denn das? David Ferrer, der zum ersten Mal seit langem einen Friseur aufgesucht hat!
Youngster Jan-Lennard Struff zeigte eine starke Leistung - und ist daher auch in der 2. Runde dabei
© getty
Youngster Jan-Lennard Struff zeigte eine starke Leistung - und ist daher auch in der 2. Runde dabei
Tag 2: Regen, Regen, Regen! Der erste Montag bei den French Open war nicht gerade mit schönem Wetter gesegnet
© getty
Tag 2: Regen, Regen, Regen! Der erste Montag bei den French Open war nicht gerade mit schönem Wetter gesegnet
Selbst der Eiffelturm ließ sich beim Pariser Nebel nur erahnen. Gespielt wurde dann aber doch irgendwann...
© getty
Selbst der Eiffelturm ließ sich beim Pariser Nebel nur erahnen. Gespielt wurde dann aber doch irgendwann...
Da gab's dann aber Tränen der anderen Art. Kei Nishikori, ein Geheimfavorit, musste gebeutelt von Rückenschmerzen die Segel streichen
© getty
Da gab's dann aber Tränen der anderen Art. Kei Nishikori, ein Geheimfavorit, musste gebeutelt von Rückenschmerzen die Segel streichen
Auch für Sabine Lisicki lief nicht alles optimal. Aber die Deutsche steht trotz Schwächephase zumindest in Runde zwei. Go, Bine, Go!
© getty
Auch für Sabine Lisicki lief nicht alles optimal. Aber die Deutsche steht trotz Schwächephase zumindest in Runde zwei. Go, Bine, Go!
Frau Hingis präsentierte passend zum Wetter die French-Open-Mode 2014
© getty
Frau Hingis präsentierte passend zum Wetter die French-Open-Mode 2014
Wer darf an keinem Tag bzw. in keiner Diashow fehlen? Klar, Maria Sharapova, die im kleinen Pinken mit ihrer Auftaktgegnerin keine Probleme hatte
© getty
Wer darf an keinem Tag bzw. in keiner Diashow fehlen? Klar, Maria Sharapova, die im kleinen Pinken mit ihrer Auftaktgegnerin keine Probleme hatte
Bei den Herren gab sich Rafael Nadal keine Blöße und erlebte einen entspannten Start in die French Open
© getty
Bei den Herren gab sich Rafael Nadal keine Blöße und erlebte einen entspannten Start in die French Open
Anders sah es bei Facundo Bagnis aus. Nach 144 Minuten war der fünfte Satz mit 18:16 dann allerdings endlich gewonnen
© getty
Anders sah es bei Facundo Bagnis aus. Nach 144 Minuten war der fünfte Satz mit 18:16 dann allerdings endlich gewonnen
Immerhin hatte Bagnis das glückliche Ende für sich. Stan Wawrinka hingegen verlor deutlich gegen Guillermo Garcia-Lopez und ist somit raus
© getty
Immerhin hatte Bagnis das glückliche Ende für sich. Stan Wawrinka hingegen verlor deutlich gegen Guillermo Garcia-Lopez und ist somit raus
Tag 1: Bienvenue a Roland Garros! Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft
© getty
Tag 1: Bienvenue a Roland Garros! Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft
Mond? Mars? Nix da - die heilige rote Asche von Paris
© getty
Mond? Mars? Nix da - die heilige rote Asche von Paris
Die Stimmung auf den Courts war schon mal prächtig. Kein Wunder...
© getty
Die Stimmung auf den Courts war schon mal prächtig. Kein Wunder...
...einer der Publikumslieblinge war im Einsatz. Roger Federer setzte sich souverän gegen Lukas Lacko durch
© getty
...einer der Publikumslieblinge war im Einsatz. Roger Federer setzte sich souverän gegen Lukas Lacko durch
Local Hero Jo-Wilfried Tsonga steht ebenfalls in Runde zwei. Hinterher gab's nackte Tatsachen
© getty
Local Hero Jo-Wilfried Tsonga steht ebenfalls in Runde zwei. Hinterher gab's nackte Tatsachen
Manchmal geht halt auch nichts, wie bei Filippo Volandri. Der Italiener verlor in drei Sätzen
© getty
Manchmal geht halt auch nichts, wie bei Filippo Volandri. Der Italiener verlor in drei Sätzen
Eine Frau wie ein Fels. Serena Williams fegte die Französin Alize Lim vom Court
© getty
Eine Frau wie ein Fels. Serena Williams fegte die Französin Alize Lim vom Court
"Da ist der Abdruck." "Spinnst du, da ist er." Bücken und Zeigefinger raus - legendär bei Sandplatzturnieren
© getty
"Da ist der Abdruck." "Spinnst du, da ist er." Bücken und Zeigefinger raus - legendär bei Sandplatzturnieren
1 / 1
Werbung
Werbung