Cookie-Einstellungen

GROSSBRITANNIEN-GP: Plötzlich ist die Luft raus

 
GROSSER PREIS VON GROSSBRITANNIEN: Lewis Hamilton gibt sich vor dem Heimspiel tiefenentspannt. Am Ende triumphiert dennoch sein Teamkollege: Nico Rosberg
© getty
GROSSER PREIS VON GROSSBRITANNIEN: Lewis Hamilton gibt sich vor dem Heimspiel tiefenentspannt. Am Ende triumphiert dennoch sein Teamkollege: Nico Rosberg
Der Silverstone-GP hatte jede Menge Action zu bieten: Kurz nach dem Start überschlagen sich die Ereignisse
© getty
Der Silverstone-GP hatte jede Menge Action zu bieten: Kurz nach dem Start überschlagen sich die Ereignisse
Wieder einmal stehen die Reifen unfreiwillig im Mittelpunkt: Gleich bei vier Mal explodiert der linke Hinterrriefen förmlich - einer der Leidtragenden...
© getty
Wieder einmal stehen die Reifen unfreiwillig im Mittelpunkt: Gleich bei vier Mal explodiert der linke Hinterrriefen förmlich - einer der Leidtragenden...
...Lewis Hamilton. Der Mercedes-Star zieht einsam seine Kreise, plötzlich löst sich der Reifen auf
© getty
...Lewis Hamilton. Der Mercedes-Star zieht einsam seine Kreise, plötzlich löst sich der Reifen auf
Hamilton (r.) fährt aber weiter und kämpft bis auf Rang vier. Ein fehlerfreies Rennen!
© getty
Hamilton (r.) fährt aber weiter und kämpft bis auf Rang vier. Ein fehlerfreies Rennen!
Weltmeister Sebastian Vettel hatt den Sieg vor Augen, bis er kurz vor Schluss seine Hungry Heidi abstellen muss. Der Grund: ein Getriebeschaden
© getty
Weltmeister Sebastian Vettel hatt den Sieg vor Augen, bis er kurz vor Schluss seine Hungry Heidi abstellen muss. Der Grund: ein Getriebeschaden
Entsprechend schlecht gelaunt stapft Vettel zurück in die Box. Wenigstens hat er es nicht so weit, der Defekt tritt auf der Start-Ziel-Gerade auf
© getty
Entsprechend schlecht gelaunt stapft Vettel zurück in die Box. Wenigstens hat er es nicht so weit, der Defekt tritt auf der Start-Ziel-Gerade auf
Am Ende darf trotzdem ein Deutscher jubeln: Nico Rosberg verweist Mark Webber und Fernando Alonso auf die Plätze
© getty
Am Ende darf trotzdem ein Deutscher jubeln: Nico Rosberg verweist Mark Webber und Fernando Alonso auf die Plätze
Eine Runde länger und der Reifen hätte nicht gereicht: Nach dem Sicherheits-Boxenstopp feiert Rosberg erleichtert
© getty
Eine Runde länger und der Reifen hätte nicht gereicht: Nach dem Sicherheits-Boxenstopp feiert Rosberg erleichtert
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung