Cookie-Einstellungen

Die besten Bilder des 17. Spieltags

 
VfB Stuttgart - FC Bayern München 3:5: Bundesliga-Debüt für Bruno Labbadia auf der Bank der Schwaben. Zum Warmwerden ein kurzer Smalltalk mit Louis van Gaal
© Getty
VfB Stuttgart - FC Bayern München 3:5: Bundesliga-Debüt für Bruno Labbadia auf der Bank der Schwaben. Zum Warmwerden ein kurzer Smalltalk mit Louis van Gaal
Kurzer Blick in den Bayer-Block: Untermauert durch etwas Verbal-Folklore sprachen sich die Münchner Fans mal wieder gegen die Verpflichtung von Manuel Neuer aus
© Getty
Kurzer Blick in den Bayer-Block: Untermauert durch etwas Verbal-Folklore sprachen sich die Münchner Fans mal wieder gegen die Verpflichtung von Manuel Neuer aus
Auf dem Platz: Bayerns Thomas Müller im Zweikampf mit Stuttgarts Christian Träsch
© Getty
Auf dem Platz: Bayerns Thomas Müller im Zweikampf mit Stuttgarts Christian Träsch
Stuttgart hielt zu Beginn gut dagegen, die Bayern aber nutzten den ersten Fehler des Gegners nach 30 Minuten: Mario Gomez erzielt das 1:0
© Getty
Stuttgart hielt zu Beginn gut dagegen, die Bayern aber nutzten den ersten Fehler des Gegners nach 30 Minuten: Mario Gomez erzielt das 1:0
Und dann nahm das VfB-Debakel seinen Lauf: Nur fünf Minuten später erhöht Thomas Müller auf 2:0
© Getty
Und dann nahm das VfB-Debakel seinen Lauf: Nur fünf Minuten später erhöht Thomas Müller auf 2:0
Auch Franck Ribery durfte sich in Bayerns Torschützenliste eintragen lassen - und erzählte Louis van Gaal auch gleich exklusiv von seiner Heldentat
© Getty
Auch Franck Ribery durfte sich in Bayerns Torschützenliste eintragen lassen - und erzählte Louis van Gaal auch gleich exklusiv von seiner Heldentat
Nach 1:5-Rückstand wurde es für Labbadia und den VfB zumindest noch halbwegs versöhnlich: Die Bayern gewannen ein wildes Spiel mit 5:3
© Getty
Nach 1:5-Rückstand wurde es für Labbadia und den VfB zumindest noch halbwegs versöhnlich: Die Bayern gewannen ein wildes Spiel mit 5:3
Bayer Leverkusen - SC Freiburg 2:2: Vor dem Anpfiff: Schneeschippen in der BayArena. Die einen schmeißen den weißen Zauber vom Dach aufs Feld…
© Getty
Bayer Leverkusen - SC Freiburg 2:2: Vor dem Anpfiff: Schneeschippen in der BayArena. Die einen schmeißen den weißen Zauber vom Dach aufs Feld…
…und die anderen räumen ihn dann wieder weg. Voller Einsatz im Dienste des Fußballs, dem Herren in der Mitte scheint es außerdem ja Spaß zu machen
© Getty
…und die anderen räumen ihn dann wieder weg. Voller Einsatz im Dienste des Fußballs, dem Herren in der Mitte scheint es außerdem ja Spaß zu machen
Hat nur leider wenig gebracht: Dank ständigem Schneenachschub von oben, blieb die Partie ein rutschiges Glücksspiel
© Getty
Hat nur leider wenig gebracht: Dank ständigem Schneenachschub von oben, blieb die Partie ein rutschiges Glücksspiel
Arturo Vidal bejubelt das 1:0 für Leverkusen. Der Chilene hat einen reichlich umstrittenen Elfmeter sicher verwandelt
© Getty
Arturo Vidal bejubelt das 1:0 für Leverkusen. Der Chilene hat einen reichlich umstrittenen Elfmeter sicher verwandelt
Der Ausgleich: Jan Rosenthal schließt einen schönen Konter der Freiburger zum 1:1 ab. Der verdiente Pausenstand
© Getty
Der Ausgleich: Jan Rosenthal schließt einen schönen Konter der Freiburger zum 1:1 ab. Der verdiente Pausenstand
Halbzeitpause: Wieder heißt es Schneeschippen. Diesmal allerdings mit schwerem Gerät
© Getty
Halbzeitpause: Wieder heißt es Schneeschippen. Diesmal allerdings mit schwerem Gerät
Es blieb eine chaotische Partie zwischen Leverkusen und Freiburg, am Ende ein 2:2 - Stefan Reisinger und Patrick Helmes trafen nach der Pause
© Getty
Es blieb eine chaotische Partie zwischen Leverkusen und Freiburg, am Ende ein 2:2 - Stefan Reisinger und Patrick Helmes trafen nach der Pause
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:0: Die BVB-Serie ist gerissen! Der Bundesligarekord von 44 oder mehr Punkten passe
© Getty
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:0: Die BVB-Serie ist gerissen! Der Bundesligarekord von 44 oder mehr Punkten passe
Dortmunds Regisseur Nuri Sahin fand gegen clevere Frankfurter kaum zu seinem Spiel
© Getty
Dortmunds Regisseur Nuri Sahin fand gegen clevere Frankfurter kaum zu seinem Spiel
Fanis Gekas hat Mitte der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung scheitert aber an BVB-Keeper Weidenfeller
© Getty
Fanis Gekas hat Mitte der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung scheitert aber an BVB-Keeper Weidenfeller
Beide Mannschaften neutralisierten sich weitgehend, Gekas bestach sogar durch vehementen Einsatz gegen Großkreutz
© Getty
Beide Mannschaften neutralisierten sich weitgehend, Gekas bestach sogar durch vehementen Einsatz gegen Großkreutz
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 2:2: Zunge raus und ran an den Grafite! Compper bedrängt den Brasilianer erfolgreich
© Getty
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 2:2: Zunge raus und ran an den Grafite! Compper bedrängt den Brasilianer erfolgreich
Wolfsburger Stilleben: Frau mit Wölfen. Vor dem Spiel hatte sie offenbar noch richtig Spaß
© Getty
Wolfsburger Stilleben: Frau mit Wölfen. Vor dem Spiel hatte sie offenbar noch richtig Spaß
Später kam es dann dick für den VfL. Der von den Bayern umworbene Luiz Gustavo erzielte per Fernschuss das 0:1
© Getty
Später kam es dann dick für den VfL. Der von den Bayern umworbene Luiz Gustavo erzielte per Fernschuss das 0:1
Wolfsburg war schon fast geschlagen, kam aber nach einem 0:2-Rückstand noch zum verdienten 2:2
© Getty
Wolfsburg war schon fast geschlagen, kam aber nach einem 0:2-Rückstand noch zum verdienten 2:2
Schalke 04 - 1.FC Köln 3:0: Auf Schalke war das Dach zu, es war kuschlig warm. Die Altmeister Raul (M.) und Petit (l.) wird's gefreut haben
© Getty
Schalke 04 - 1.FC Köln 3:0: Auf Schalke war das Dach zu, es war kuschlig warm. Die Altmeister Raul (M.) und Petit (l.) wird's gefreut haben
Nach einem üblen Schnitzer von Schorch köpft Raul gegen Ehret zum 1:0 für Schalke ein
© Getty
Nach einem üblen Schnitzer von Schorch köpft Raul gegen Ehret zum 1:0 für Schalke ein
Raul war für Köln mindestens eine Spur zu groß. Hier trifft der Spanier volley zum 2:0
© Getty
Raul war für Köln mindestens eine Spur zu groß. Hier trifft der Spanier volley zum 2:0
Werder Bremen - 1.FC Kaiserslautern 1:2: Srdan Lakic (verdeckt) erzielte nach 23 Sekunden das schnellste Tor der Saison
© Getty
Werder Bremen - 1.FC Kaiserslautern 1:2: Srdan Lakic (verdeckt) erzielte nach 23 Sekunden das schnellste Tor der Saison
Aaron Hunt (r.) verwandelt einen Foulelfmeter noch vor der Pause zum Bremer Ausgleich
© Getty
Aaron Hunt (r.) verwandelt einen Foulelfmeter noch vor der Pause zum Bremer Ausgleich
Nicht zu fassen, dieser Lakic! Nach der Pause brachte er Lautern nach einem Konter erneut in Führung
© Getty
Nicht zu fassen, dieser Lakic! Nach der Pause brachte er Lautern nach einem Konter erneut in Führung
Lauterns Bugera flog nach diesem Foukl an marin mit Gelb-Rot runter. Später folgte ihm auch noch Bremens Wagner
© Getty
Lauterns Bugera flog nach diesem Foukl an marin mit Gelb-Rot runter. Später folgte ihm auch noch Bremens Wagner
1.FC Nürnberg - Hannover 96 3:1: Der Club siegt zum Abschluss der Vorrunde und geht mit satten 22 Punkten in die Winterpause
© Getty
1.FC Nürnberg - Hannover 96 3:1: Der Club siegt zum Abschluss der Vorrunde und geht mit satten 22 Punkten in die Winterpause
Selbst Club-Kapitän Andi Wolf (r., mit Pinola) durfte beim glatten Sieg auch mal wieder über ein eigenes Tor jubeln
© Getty
Selbst Club-Kapitän Andi Wolf (r., mit Pinola) durfte beim glatten Sieg auch mal wieder über ein eigenes Tor jubeln
Ilkay Gündogan (M.) war von Hannovers Defensive nur schwer zu greifen
© Getty
Ilkay Gündogan (M.) war von Hannovers Defensive nur schwer zu greifen
Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV 1:2: Eljero Elia (l.) leitete den Sieg seines Hamburger SV mit dem Treffer zum 1:0 ein
© Getty
Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV 1:2: Eljero Elia (l.) leitete den Sieg seines Hamburger SV mit dem Treffer zum 1:0 ein
Die Gladbacher kämpften viel und waren lange überlegen. Maxim Choupo-Moting (r.) war beim Hamburger SV überhaupt kein Faktor
© Getty
Die Gladbacher kämpften viel und waren lange überlegen. Maxim Choupo-Moting (r.) war beim Hamburger SV überhaupt kein Faktor
Ivan de Camargo hatte kurzzeitig sogar für den Mönchengladbacher Ausgleich gesorgt, am Ende brachte es aber wenig
© Getty
Ivan de Camargo hatte kurzzeitig sogar für den Mönchengladbacher Ausgleich gesorgt, am Ende brachte es aber wenig
Eljero Elia (l.) hatte das Vertrauen von HSV-Coach Armin Veh erhalten und rechtfertigte es mit seinem Führungstreffer zum 1:0
© Getty
Eljero Elia (l.) hatte das Vertrauen von HSV-Coach Armin Veh erhalten und rechtfertigte es mit seinem Führungstreffer zum 1:0
Dabei hatten die Gladbacher Fans noch vor dem Spiel ein Banner ausgerollt. Dort wiesen sie ihr Team darauf hin, worauf es ankommt
© Getty
Dabei hatten die Gladbacher Fans noch vor dem Spiel ein Banner ausgerollt. Dort wiesen sie ihr Team darauf hin, worauf es ankommt
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung