Cookie-Einstellungen

Mit "Zukunft Jugend" in die neue Saison

SID
© Getty

Ähnlich dem großen FC Barcelona, wird zukünftig auch der Landesligist TuS Haltern mit einem sozialen Projekt auf der Brust auflaufen.

"Zukunft Jugend" heißt es in großen Lettern und betitelt damit das Engagement, welches der Hauptsponsor ready&go credit gemeinsam mit Christoph Metzelder und seiner Stiftung ins Leben gerufen hat. Für jeden verkauften ready&go credit spendet der Kreditanbieter vieler Sparkassen 1 € in das Projekt und unterstützt aktiv Kinder und Jugendliche auf ihrem Ausbildungs- und Berufsweg. Bereits seit 3 Jahren begleitet ready&go credit auch die sportliche Entwicklung des TuS Haltern, Heimatclub von Christoph Metzelder und Benedikt Höwedes.

Beide Schalke 04 Profis kamen zum Pressetermin nach Haltern und stellten mit André Gebel, Marketingleiter der readybank, die neuen Trikots vor. Der TuS Haltern, bekannt für seine hervorragende Trainings- und Jugendarbeit, machte unlängst durch den Aufstieg in die Landesliga auf sich aufmerksam. Nach dem 7. Platz in der abgelaufenen Saison sind die Ziele für 2011/2012 weiter nach oben gesteckt. Auf einem Werbeshirt heißt es schon jetzt selbstbewusst: 2020 etwa, da spielen wir Bundesliga!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung