UEFA Europa League-Livestream: Lüttich - Guimaraes am 19.09.

Von SPOX
Lüttich - Guimaraes am 19.09.
© DAZN

Auf dem Weg in die Gruppenphase musste Vitoria Guimaraes in der Qualifikation an Jeunesse Esch, Ventspils und dem FCSB vorbei.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lüttich - Guimaraes am 19.09. um 18:55 Uhr!

UEFA Europa League Livestreams

Gent - VfL Wolfsburg am 24.10. um 18:55 Uhr

Gent und Wolfsburg liefern sich das Duell um den ersten Platz in Gruppe I.
Kommentar: Uwe Morawe / Experte: Peter Hyballa 

Eintracht Frankfurt - Lüttich am 24.10. um 21:00 Uhr

Premiere mit Brisanz: Zum ersten Mal in der Geschichte empfängt die Eintracht Standard Lüttich, den Hauptgegner im Kampf um Platz zwei in Gruppe F. 
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus Italien und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung