UEFA Champions League-Livestream: Tottenham - Olympiakos am 26.11.

Von SPOX
Tottenham - Olympiakos am 26.11.
© DAZN

Jose Mourinho ist zurück in der UEFA Champions League: In seinem ersten internationalen Spiel mit seinem neuen Club gibt er zugleich sein Heimdebüt als Tottenham-Trainer. Und kann mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten in Gruppe B gleich das Achtelfinale klarmachen.
Kommentator: Uwe Morawe 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Tottenham - Olympiakos am 26.11. um 21:00 Uhr!

UEFA Champions League Livestreams

Salzburg - Liverpool am 10.12. um 18:55 Uhr

Endspiel ums Achtelfinale: Salzburg braucht einen Sieg für die Sensation, Liverpool reicht ein Unentschieden. Sollten die Gäste verlieren und Neapel gleichzeitig gegen Genk mindestens einen Punkt holen, wäre der Titelverteidiger zum ersten Mal seit 2013 schon in der Gruppenphase ausgeschieden.
Moderator: Tobias Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 18:40 Uhr.

Chelsea - Lille am 10.12. um 21:00 Uhr

Chelsea liegt auf Platz 3 in der engen Gruppe H und kann mit einem Sieg am letzten Spieltag sicher weiterkommen. Trennen sich Ajax und Valencia unentschieden, wären die Londoner in diesem Fall sogar Gruppenerster. Ein Remis reicht Chelsea nur, wenn Valencia verliert.
Kommentator: Franz Büchner

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 11,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung