UEFA Champions League-Livestream: Borussia Dortmund - PSG am 18.02.

Von SPOX
Borussia Dortmund - PSG am 18.02.
© DAZN

Im Achtelfinal-Hinspiel trifft der BVB zum ersten Mal überhaupt in der UEFA Champions League auf PSG. Die Pariser erreichten in den vergangenen drei Jahren nie das Viertelfinale.
Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experte: Per Mertesacker. Vorberichte ab 20:40 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Borussia Dortmund - PSG am 18.02. um 21:00 Uhr!

UEFA Champions League Livestreams

Neapel - FC Barcelona am 25.02. um 21:00 Uhr

Zwei Teams mit reicher Europapokal-Geschichte treffen zum ersten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Das Achtelfinal-Hinspiel ist für beide die Chance, diverse wackelige Auftritte der vergangenen Wochen zu überdecken. Barcelona geht als Favorit in die Partie in Neapel.
Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Real Madrid - Man City (Highlights) am 26.02. um 21:00 Uhr

Mit dem Meistertitel wird es diesmal wohl nichts, da will Manchester City endlich in Europa ganz nach oben. Ein Erfolg gegen Rekordsieger Real Madrid im Achtelfinale wäre ein guter Anfang - die Madrilenen sind aber gerade hervorragend in Form und gerade in der UEFA Champions League bekannt für plötzliche Leistungsschübe. Das Spiel in voller Länge gibt es ab 0 Uhr bei DAZN.
Kommentator: Uli Hebel

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus Italien und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung