Serie A-Livestream: GoalZone: Serie A - Saisonfinale am 26.05.

Von SPOX
GoalZone: Serie A - Saisonfinale am 26.05.
© DAZN

Kampf um Europa: Bergamo (gegen Sassuolo), Inter Mailand (gegen Empoli), Milan (bei SPAL) und die Roma (gegen Parma) wollen in die Königsklasse. Im Tabellenkeller müssen Genua (in Florenz), Empoli und Udinese (bei Cagliari) noch zittern. In der GoalZone verpasst du nichts!
Kommentator: Jan Lüdeke / Experte: Christian Bernhard. Vorberichte ab 20:15 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe GoalZone: Serie A - Saisonfinale am 26.05. um 20:15 Uhr!

Serie A Livestreams

Lazio Rom - Atalanta am 19.10. um 15:00 Uhr

Im Mai gewann Lazio an gleicher Stelle das Finale der Coppa Italia gegen Atalanta und verdarb dem Team aus Bergamo den ersten Titelgewinn seit 1963. Jetzt kämpfen beide in der Liga um den Anschluss an die vordersten Plätze.
Kommentator: Andreas Renner / Experte: Sascha Bigalke

Neapel - Hellas Verona am 19.10. um 18:00 Uhr

Harte Aufgabe für den Aufsteiger: Bevor Hellas Verona 2018 abstieg, gewann der aktuelle Tabellenvierte Neapel dieses Duell viermal in Folge.
Kommentator: Claus Müller

Juventus - Bologna am 19.10. um 20:45 Uhr

Bologna gastiert in Turin beim bislang ungeschlagenen Meister und Tabellenführer, gegen den der letzte Sieg im Februar 2011 gelang - seitdem sind 14 Duelle vergangen.
Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Christian Bernhard

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 11,99 Euro monatlich. Für 119,99 Euro kann man sich ein Jahresabo sichern. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung