Serie A-Livestream: FC Turin - AC Mailand am 26.09.

Von SPOX
FC Turin - AC Mailand am 26.09.
© DAZN

Punkteflaute gegen Il Toro: Seit August 2016 konnte der AC Mailand gegen den FC Turin in der Serie A keinen Dreier mehr einfahren.
Kommentator: Stefan Galler

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe FC Turin - AC Mailand am 26.09. um 21:00 Uhr!

Serie A Livestreams

Lazio Rom - Atalanta am 19.10. um 15:00 Uhr

Im Mai gewann Lazio an gleicher Stelle das Finale der Coppa Italia gegen Atalanta und verdarb dem Team aus Bergamo den ersten Titelgewinn seit 1963. Jetzt kämpfen beide in der Liga um den Anschluss an die vordersten Plätze.
Kommentator: Andreas Renner / Experte: Sascha Bigalke

Neapel - Hellas Verona am 19.10. um 18:00 Uhr

Harte Aufgabe für den Aufsteiger: Bevor Hellas Verona 2018 abstieg, gewann der aktuelle Tabellenvierte Neapel dieses Duell viermal in Folge.
Kommentator: Claus Müller

Juventus - Bologna am 19.10. um 20:45 Uhr

Bologna gastiert in Turin beim bislang ungeschlagenen Meister und Tabellenführer, gegen den der letzte Sieg im Februar 2011 gelang - seitdem sind 14 Duelle vergangen.
Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Christian Bernhard

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Mittlerweile hat DAZN Rechte für die Champions League, Europa League und sogar für Bundesliga (Freitagsspiele, sonntags um 13.30 Uhr und Montagsspiele). Zudem kommen Fans der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung