Livestream: Villarreal - La Coruna am 07.01.

Von SPOX
Villarreal - La Coruna am 07.01.
© DAZN

Genieße spanischen Premiumfußball live auf DAZN! Am 22. Spieltag ist Deportivo zu Gast bei Villarreal im Estadio de la Cerámica. Die letzten beiden Begegnungen der Teams endeten torlos. Deshalb sind die Mannschaften besonders heiß darauf diesmal den Sieg mit nach Hause zu holen. Wem wird es gelingen? 
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Villarreal - La Coruna am 07.01. um 18:30 Uhr!

Primera División Livestreams

Alaves - Leganes am 13.12. um 21:00 Uhr

Granada - Levante am 14.12. um 13:00 Uhr

Real Sociedad - FC Barcelona am 14.12. um 16:00 Uhr

Wenige Tage vor dem Clasico wartet der schwierige Test in San Sebastian auf den Meister - dort kehrte Barcelona zuletzt mit zwei Auswärtssiegen den Trend um, nachdem es zuvor nur einen Punkt aus fünf Spielen gegeben hatte.
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Benny Lauth

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung