Livestream: Real Sociedad - La Coruna am 02.02.

Von SPOX
Real Sociedad - La Coruna am 02.02.
© DAZN

Der 22. Spieltag in LaLiga beginnt im Estadio Anoeta mit der Partie Real Sociedad gegen Deportivo La Coruna. Die Basken konnten die letzten beiden Begegnungen gegen Deportivo gewinnen. Was die Mannschaft aus Galicien dem entgegenzusetzen hat, siehst Du live auf DAZN! 
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Real Sociedad - La Coruna am 02.02. um 21:00 Uhr!

Primera División Livestreams

Eibar - Getafe am 08.12. um 12:00 Uhr

Real Betis - Bilbao am 08.12. um 14:00 Uhr

Athletic Bilbao versiegelt in dieser Saison häfig sein Tor und kassiert deutlich weniger als einen Gegentreffer pro Spiel. So einen guten Defensiv-Schnitt hatten die Basken zuletzt in der Saison 1988/89.
Kommentator: Daniel Günther

Valladolid - Real Sociedad am 08.12. um 16:00 Uhr

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung