Ligue 1-Livestream: Reims - Straßburg am 18.08.

Von SPOX
Reims - Straßburg am 18.08.
© DAZN

Mit einem 2:0 zum Auftakt in Marseille die Liga direkt durchgerüttelt - jetzt möchte Stade Reims im ersten Heimspiel der Saison den guten Start-Eindruck bestätigen.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Reims - Straßburg am 18.08. um 17:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Nantes - Monaco am 25.10. um 20:45 Uhr

Der FC Nantes befindet sich auf einem Höhenflug und steht hinter PSG auf Tabellenplatz zwei, die AS Monaco dagegen bleibt hinter den Erwartungen und steht mit 12 Punkten nur auf Platz 14 der Tabelle.
Kommentator: Flo Eckl

Lille - Bordeaux am 26.10. um 17:30 Uhr

Lyon - Metz am 26.10. um 20:00 Uhr

Lyon trifft auf Metz, eigentlich Formsache. Aber Lyon steht nach einem katastrophalen Saisonstart hinter Metz auf Rang 16 der Tabelle.
Kommentator: Martin Sedlacek

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung