Ligue 1-Livestream: Lyon - Nantes am 28.09.

Von SPOX
Lyon - Nantes am 28.09.
© DAZN

Bei Nantes soll es am Ende der Saison mindestens ein einstelliger Tabellenplatz sein, Lyon hat die UEFA Champions League als klares Ziel.
Kommentator: Uwe Morawe

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lyon - Nantes am 28.09. um 13:30 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Nizza - PSG am 18.10. um 20:45 Uhr

Nachdem der Tabellenführer PSG bei der letzten Partie gegen Nizza nicht über ein 1:1 hinauskam, wollen die Gäste diesmal drei Punkte von der Cote d'Azur mitnehmen.
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Lyon - Dijon am 19.10. um 17:30 Uhr

Beide Teams haben bis dato eine eher durchwachsene Saison hinter sich. Gelingt einer der beiden Mannschaften nach jeweils zwei Unentschieden und einer Niederlage in Folge endlich der Befreiungsschlag? 

Toulouse - Lille am 19.10. um 20:00 Uhr

Unterschiedliche Vorzeichen: Während Toulouse seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg wartet, ist Lille seit fünf Partien ohne Niederlage.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 11,99 Euro monatlich. Für 119,99 Euro kann man sich ein Jahresabo sichern. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung