EC Qualification-Livestream: Andorra - Island am 22.03.

Von SPOX
Andorra - Island am 22.03.
© DAZN

Island gewann im Oktober 2017 sein letztes Pflichtspiel. Nach vielen Enttäuschungen im Kalenderjahr 2018 gilt es jetzt, positiv in die Gruppe zu starten, schließlich heißen die Hauptkonkurrenten hier Frankreich und Türkei.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Andorra - Island am 22.03. um 20:45 Uhr!

EC Qualification Livestreams

Türkei - Island am 14.11. um 18:00 Uhr

Mit einem Sieg wäre die Türkei einen Spieltag vor dem Ende schon sicher als Gruppensieger qualifiziert, auch Frankreich wäre dann schon durch - selbst ein Unentschieden reicht den Gastgebern, die Isländer brauchen also auswärts eine Sternstunde.
Kommentator: Nico Seepe 

Albanien - Andorra am 14.11. um 20:45 Uhr

Die bereits ausgeschiedenen Albaner wollen die Qualifikation zumindest mit einer positiven Bilanz beenden, dafür ist ein Heimsieg die Voraussetzung.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Mittlerweile hat DAZN Rechte für die Champions League, Europa League und sogar für Bundesliga (Freitagsspiele, sonntags um 13.30 Uhr und Montagsspiele). Zudem kommen Fans der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung