Usyk vs. Witherspoon-Livestream: Oleksandr Usyk vs Chazz Witherspoon (Main Card) am 13.10.

Von SPOX
Oleksandr Usyk vs Chazz Witherspoon (Main Card) am 13.10.
© DAZN

Schwergewichts-Debüt für Oleksandr Usyk in Chicago: Das Cruisergewicht verließ er mit den WM-Titeln der vier großen Verbände und einer Bilanz von 16:0 - das Duell mit Chazz Witherspoon soll nur eine Station auf dem Weg zu einem Titelkampf sein.
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Andreas Selak (BOXWERK)

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Oleksandr Usyk vs Chazz Witherspoon (Main Card) am 13.10. um 03:00 Uhr!

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 11,99 Euro fällig. Ein Jahresabo kostet dich 119,99 Euro.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 11,99 Euro monatlich. Für 119,99 Euro kann man sich ein Jahresabo sichern. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung