NBA-Livestream: Warriors @ Mavericks am 21.11.

Von SPOX
Warriors @ Mavericks am 21.11.
© DAZN

Die Golden State Warriors sind überraschend schwach in die Saison gestartet, auch, weil die Top-Stars Stephen Curry (gebrochene Hand) und Klay Thompson (Kreuzbandriss) lange ausfallen. Die Mavs hingegen kamen erfolgreich in die erste Spielzeit nach der Nowitzki-Ära - allen voran Luka Doncic glänzt in seinem zweiten NBA-Jahr.
Kommentator: Max Siebald / Experte: Alexander Vogel

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Warriors @ Mavericks am 21.11. um 01:30 Uhr!

NBA Livestreams

Nuggets @ Celtics am 07.12. um 02:00 Uhr

Das 96:92 der Nuggets vor ein paar Wochen war Denvers dritter Sieg gegen Boston in Folge. Beide Mannschaften spielen in ihrer Conference um die vordersten Plätze.
Kommentator: Christoph Stadtler / Experte: Dre Voigt

Pelicans @ Mavericks am 07.12. um 20:00 Uhr

Die Mavericks liegen bis jetzt auf gutem Kurs für eine Rückkehr in die Playoffs. Wenn die Pelicans im Westen nicht noch weiter zurückfallen wollen, brauchen sie nach dem 116:123 Ende Oktober im zweiten Duell der Saison mit Dallas einen Sieg.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Nuggets @ Nets am 08.12. um 21:00 Uhr

Wie ausgeglichen der Kader der Nuggets besetzt ist, zeigte sich zum Beispiel beim 101:93 im ersten Spiel der Saison gegen die Nets: Sieben Spieler punkteten zweistellig, acht Spielern gelangen fünf oder mehr Rebounds.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Mittlerweile hat DAZN Rechte für die Champions League, Europa League und sogar für Bundesliga (Freitagsspiele, sonntags um 13.30 Uhr und Montagsspiele). Zudem kommen Fans der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung