Basketball Champions League-Livestream: Bonn - Brindisi am 18.12.

Von SPOX
Bonn - Brindisi am 18.12.
© DAZN



Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Bonn - Brindisi am 18.12. um 20:00 Uhr!

Basketball Champions League Livestreams

Bandirma - Vechta am 21.01. um 18:00 Uhr

Bamberg - VEF Riga am 21.01. um 20:00 Uhr

Kommentator: Alexander Vogel

Klaipeda - Bonn am 22.01. um 18:00 Uhr

Kommentator: Alexander Vogel

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung