Cookie-Einstellungen

FC Bayern feiert Wiedersehen mit Lucio

Von SPOX
Der FC Bayern trifft im Halbfinale des Audi Cup 2013 auf den FC Sao Paulo
© getty

Am 31. Juli und 1. August empfängt der FC Bayern unter dem Motto "Die Besten hautnah" drei internationale Topklubs zum Audi Cup in der Münchner Allianz Arena. Die Halbfinal-Begegnungen stehen fest.

Das erste Halbfinale bestreiten Manchester City und der AC Milan. Anschließend kämpft der FC Bayern gegen den brasilianischen Spitzenklub FC São Paulo um den Finaleinzug.

Beim Duell mit den Brasilianern kommt es auch zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten. Der frühere Bayern-Star Lucio trägt mittlerweile des Trikot des FC São Paulo.

Guardiola Titelverteidiger

Der neue Bayern-Trainer Pep Guardiola könnte bei dem Saisonvorbereitungsturnier gut eine Woche vor dem Start der neuen Bundesligasaison seinen ersten internationalen Titel mit den Münchnern gewinnen.

2011 hatte Guardiola den Audi Cup mit dem FC Barcelona gewonnen. Die Katalanen schlugen im Finale Gastgeber FCB mit 2:0.

El Shaarawy im Mittelpunkt

Auch die Citizens treten mit einem neuen Coach in der Allianz Arena an: Manuel Pellegrini führte in der Vorsaison den FC Malaga bis ins Viertelfinale der Champions League.

Pikanterweise kommt es zum Duell mit dem AC Milan, für den mit Torjäger Stephen El Shaarawy einer der meist umworbenen Spieler des Sommers auf Torejagd geht. Der größte Interessesent: ManCity.

Der Vorverkauf für die beiden Turniertage läuft auf www.audicup.de. Tageskarten sind bereits für 20 Euro erhältlich.

Nichts verpassen: Der Audi Cup 2013 bei Facebook

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung