Cookie-Einstellungen

Goal-Chefredakteur gesucht

SID

Wollen Sie die redaktionelle Strategie der deutschen Edition von Goal.com bestimmen und mit anderen Perform-Chefredakteuren zusammenarbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Job-Bezeichnung: Chief Editor, Deutschland

Stunden: Vollzeit

Bericht zum: Managing Editor

Die Position des Chefredakteurs ist offen für jeden, der die unten aufgeführten Verantwortlichkeiten und Anforderungen erfüllen kann. Ihr Aufgabe ist es, die redaktionelle Strategie der deutschen Edition von Goal.com bestimmen und mit anderen Chefredakteuren und den kommerziellen Abteilungen zusammenzuarbeiten.

Kontakt für alle Bewerbungen: careers@performgroup.com,

Aufgaben

  • Allgemeines Management der Mitarbeiter, Budget (Gehälter, Spesen), Zeitpläne (Dienstpläne, Urlaub, Krankheit), Reporting
  • Traffic-Analyse (Überwachung der Performance von Inhalten und die entsprechende Entwicklung der Strategie)
  • Nachrichten-Bearbeitung (Führung von Korrespondenten mit dem Ziel, exklusive News und Interviews zu produzieren, und die allgemeinen News mitzugestalten)
  • Features-Bearbeitung (Vergabe und Kontrolle von Pre-und Post-Match-Features, Nachrichten-getriebene Features, andere spezielle Projekte)
  • Spiel-Berichterstattung (Überwachung der redaktionellen Strategie und des Content-Plans an Spieltagen)
  • LIVE!-Channel (Definition der lokalen Sprache und Integration interaktiver Berichterstattung über die Website)
  • Praktikum (Rekrutierung, Ausbildung, allgemeine Verwaltung)
  • Aufsicht über Vertriebs- und PR-Strategien vor Ort, um weiteren Traffic zu generieren
  • Kontrolle über die Integration und Verteilung von Wetten, Videos und anderen kommerziellen Inhalten

Anforderungen

  • Management-Erfahrung (Team- und Menschen-Führung bei der Ausführung von Projekten und Contentplänen. Starke organisatorische und Multitasking-Fähigkeiten)
  • Journalismus-Erfahrung (fünf Jahre Erfahrung in Online-Sport-Medien, News und Features unter Hochdruck in engen Fristen erstellen, innovative und strategische Planung)
  • Fußball-Sachverstand (Hohes Fachwissen und Kenntnisse des lokalen Markts ist ein Muss, ebenso wie Kenntnis von den europäischen Top-Klubs, Ligen und Historie)
  • Profile (Verbindungen innerhalb der Fußball- und Medienbranche, um Goal.coms wachsende Präsenz und Reputation innerhalb der Branche voranzutreiben)
  • Umfangreiche Computer- und Web-Kenntnisse (Content-Management-Systeme, Suchmaschinen-Optimierung, etc.)
  • Schnelle Kommunikation (per E-Mail, Telefon, Instant Messaging, SMS, etc., die Koordinierung der Berichterstattung mit einem Team, das rund um den Globus verteilt ist)

Verfügbarkeit (abends, an Wochenenden und Feiertagen, wenn erforderlich, um die Anforderungen des Unternehmens zu erfüllen)

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung