Cookie-Einstellungen

Sehr sexy, sehr gut!

Von SPOX
Sexy Gespann aus Belgien: Gladbach-Keeper Logan Bailly und seine Frau Jessica
© Getty

Zicken-Alarm im Reitsport. Olympiaheld Hinrich Romeike lästert über die Dressur-Zicken im deutschen Team. Außerdem: Nives Celsius und Jessica Bailly sind zwei der heißesten Spielerfrauen der Bundesliga. Zu heiß? Die Liga untersagte KSC-Profi Dino Drpic das Tragen der Nummer 69, die er wegen seiner Frau Nives und als Anspielung auf die Gleichnamige Liebesstellung tragen wollte. Und auch im Hause Bailly geht es sexy zu: Gladbach-Keeper Logan wurde jetzt zu "Belgiens sexiesten Fußballer des Jahres" gewählt und auch seine Frau muss sich nicht verstecken. Der Blick in die Presse.

 

Bayern - Dortmund

Lange Zeit sah es zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund nach einem Unentschieden aus. Doch dann kam Miroslav Klose. Nachdem er im gesamten Spiel kaum zu sehen war, drehte er in den Schlussminuten auf und schoss den BVB mit seinem Doppelpack ab. Es gab viel Lob für den Nationalstürmer.

Bayern: 3:1 gegen Dortmund: Klose Doppelschlag! Klinsi auf Titeljagd! (Bild)

Bayern: Nach dem BVB-Spiel: Ein Sieg, der aus dem Bauch kommt (Abendzeitung)

Bayern: Zittern um den Sieg? Trainer Klinsmann: Angst war nie da (tz München)

Bayern: Bayern nutzt Schwächen: Zéfix! Das hat gedauert (tz München)

Bayern: Nach dem 3:1-Sieg: Bayerns später Held heißt Klose (Tagesspiegel)

Bayern-Matchwinner: Miroslav Klose: Spätzünder entzückt Klinsmann (Spiegel)

Bayern-Matchwinner: Miroslav Klose: Grimmig wie ein Westernheld (Süddeutsche)

Wechsel-Frust bei Luca Toni: Toni ausgewechselt, Handschlag verweigert (Bild)

Dortmund: Riesen-Zoff wegen Boateng-Foul: Klopp geht auf Franz los (Bild)

Dortmund: Kevin-Prince Boateng: Ganz schön giftig (Berliner Zeitung)

 

Bundesliga

Franck Ribery und kein Ende. Kaum glänzte der Bayern-Star beim Spiel gegen Borussia Dortmund, ist er auch schon bei Juventus Turin im Gespräch. Auch Herthas Sturm hegt Wechselgedanken. Außerdem: Werder Manager Klaus Allofs spricht erstmals über eine mögliche Trennung von Trainer Thomas Schaaf.

Bayern: Ribery: Will ihn jetzt auch Juventus Turin? (Sport Bild)

Bayern: Franz: Wenn Ribery weg will, ist er kaum zu halten (Bild)

Berlin: Voronin: Mein Berater verhandelt mit Liverpool (Bild)

Bremen: Allofs spricht erstmals über Trennung von Schaaf (Welt)

HSV: Nur ein Spiel Sperre für Petric? "Höchstens Minimalstrafe" (Morgenpost)

Bayer Leverkusen: Labbadia: "Hier fehlt die Gier auf Erfolg" (Express)

Werder Bremen gegen Schalke 04: Abwärts ohne Treueschwur (taz)

Schalke: Schalkes Probleme sind längst noch nicht gelöst (Welt)

3:1 gegen Hannover: Cottbus feiert Rangelow und Angelow (Tagesspiegel)

Hoffenheim: Punkt in Gladbach: Sie können auch Brechstange (Tagesspiegel)

Kommentar von Jan Christian Müller: Schwalbe!? (Frankfurter Rundschau)

19. Spieltag: Roundup: Kaiserliche Schweinereien beim Spieltagssieger (Kicker)

19. Spieltag: Alle spielen für Bayern - auch der Rekordmeister (Frankfurter Allgemeine)

 

Fußball-Sonstiges

Eigentlich wollte KSC-Profi Dino Drpic mit der Nummer 69 auflaufen. Zusammen mit seiner Frau Nives Celsius hatte er sich den erotischen Gag ausgedacht. Doch die Liga winkte ab. Offizielle Begründung: "Wir haben den Verein im Sinne der Übersichtlichkeit gebeten, eine niedrigere Nummer zu wählen".

Rückennummern: Nives Celsius und Dino Drpic: Liga verbietet Sex-Nummer 69 (Bild)

Gladbachs Logan Bailly & Frau Jessica: Sehr sexy und sehr gut (Frankfurter Rundschau)

Sparkurs in der Bundesliga: Cheap chic: Günstig, aber dennoch gut (Spiegel)

Bundestrainer Joachim Löw: Warum sich Löw auf Ballack und Frings freut (Welt)

Beckenbauer über Ribery: Ribery wird kompliziert (tz München)

 

2. Liga

Hoeneß über 1860: "Sollen sie doch das Grünwalder ausbauen" (tz München)

1860 München: Unentscheiden in Mainz: Der Freundschaftsdienst (Abendzeitung)

1860 München: Bierofka und das "Leck-mich-am-Arsch-Gefühl" (tz München)

1860-Trainer Marco Kurz:Und einer bleibt cool: Der "blaue Buddha" (Abendzeitung)

Duisburg: Nach dem Sieg gegen Wiesbaden: MSV auf der Überholspur (Der Westen)

1. FC Nürnberg: 15 Wochen für ein kleines Wunder (Nürnberger Nachrichten)

 

Wintersport

Skispringen: Weltcup in Willingen: Martin Schmitt nach Notlandung sauer (Der Westen)

Ski Alpin: Überraschungssieger John Kucera: Der Austria-Schreck (Der Westen)

Super-G: Österreich klagt: Farce auf der Face de Bellevarde (Berliner Zeitung)

Rodeln: Erin Hamlin: Rettungsschlitten aus Amerika (Berliner Zeitung)

 

Mehrsport

Eishockey: Olympia-Qualifikation: Wichtiger als der Stanley-Cup (Süddeutsche)

Boxen: WBA in Rostock: Weltverband auf Geisterfahrt (Hamburger Abendblatt)

Boxen: Der Blut Weltmeister: "Ich sah alles wie durch einen roten Schleier." (Bild)

Randsportarten: Neben der Spur: Beruhigungsmittel Bowls (Rheinische Post)

Pferdesport: Olympia-Held Romeike lästert über Dressur-Zicken (Express)

Schwimmen: Phelps leidet unter Aufstand der Scheinheiligen (Welt)

Tischtennis: Timo Boll: Taifun aus dem Odenwald (Süddeutsche)

Tischtennis: Boll ist wieder der Top-Europäer (Frankfurter Allgemeine)

Handball: Fritz und Roggisch: Alarmlandung in Frankfurt (Bild)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 9. Februar um 20 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung