Cookie-Einstellungen

Mourinho: "Gruppensieg? Mir egal"

Von SPOX
Für ihn fängt die Champions League erst im Achtelfinale an: Inter-Trainer Jose Mourinho
© Getty

Inter Mailand spielt am sechsten Champions-League-Spieltag in Bremen um den Gruppensieg. Inter-Trainer Jose Mourinho ist das allerdings ziemlich egal - er will sogar seine Stars schonen. Seine Truppe könne ohnehin erst im Achtelfinale ihren wahren sportlichen Stellenwert beweisen. Außerdem: Franz Beckenbauer glaubt, dass die Bayern die Champions League gewinnen. Und: Das große Buhlen um Ivica Olic.

Champions League

Während Franz Beckenbauer glaubt, dass der Bayern-Kader bereits jetzt gut genug ist, um damit die Champions League zu gewinnen, hofft Bremen auf ein Wunder. Hoffnung gibt ausgerechnet Mailands Trainer Mourinho: Dem ist der Gruppensieg nämlich egal. Außerdem: Van Buyten kämpft um seinen Platz.

Bayern: Beckenbauer: "Können Champions-League gewinnen" (Neue Presse)

Bayern: Duell mit Demichelis: Van Buyten: "Ich habe es verdient" (Kicker)

Inter Mailand: Mourinho: "Gruppensieg? Mir egal" (Kicker)

Mailand in Bremen: Der robuste Rhombus (taz)

 

Bundesliga

Hertha BSC Berlin ist offenbar an der Verpflichtung von Junior Cesar interessiert. Der Brasilianer steht noch bis zum 31. Dezember bei Fluminense Rio de Janeiro unter Vertrag und wird angeblich auch von Werder Bremen und Inter Mailand umworben. Außerdem: Wird Ivica Olic bei den Bayern zu Podolski II?

Berlin: Bekommt Hertha den sechsten Brasilianer? (Tagesspiegel)

Bayern: Olic ja, Gomez nein. Die Krise spielt jetzt mit (Süddeutsche)

Bayern: FC Bayern will HSV-Angreifer Ivica Olic holen (Welt)

Bayern: Angebot an HSV-Star: Bayern jagt Olic (Bild)

Kommentar:In München wäre Olic Podolski II (Hamburger Abendblatt)

Podolski-Transfer: Hoeneß: "Das war unsäglich!" - Overath: "Typisch Hoeneß!" (Kicker)

Hoffenheim: Salihovic sauer! Erster Hoffenheim-Star muckt auf (Bild)

Schalke: Manager Müller: Ein Bündnis gegen das Böse (taz)

Stuttgart: Lehmann kritisiert Trainerausbildung (Bild)

Hannover: Nach Halbzeit-Zoff: Hecking suspendiert Balitsch (Bild)

 

Möglicher Zwanziger-Rücktritt

Wenn er den Rechtsstreit gegen den Journalisten Jens Weinreich verliert, erwägt DFB-Boss Theo Zwanziger einen Rücktritt. Er wolle seine "persönliche Ehre nicht auf dem Altar des Amtes" opfern, so Zwanziger. Weinreich hatte Zwanziger in seinem Blog im Juli als "unglaublichen Demagogen" bezeichnet.

DFB: Präsident Zwanziger denkt an Rücktritt (Frankfurter Allgemeine)

Gerichtsstreit: DFB-Boss Zwanziger erwägt Rücktritt (Spiegel)

Kommentar: Privatfehde im Amt (Süddeutsche)

Wegen Rechststreit:DFB-Chef denkt an Rücktritt (Tagesspiegel)

 

Interviews / Personalien

Manuel Andrack: "Poldi kommt im Winter nach Köln" (RP Online)

Klaus Allofs: Allofs sieht Werder am Saisonende wieder vorn (Welt)

Markus Babbel: Der Neue vom VfB Stuttgart: Höhenflug ohne Führerschein (taz)

Hannovers Jan Rosenthal: "Wenn sonst keiner will, mach ich es" (Tagesspiegel)

Schiri Wagner: "Der Zuschauer hat das Recht zu schimpfen" (Frankfurter Allgemeine)

 

International

Spanien: Unmut über Real Madrid: Königliche Pechsträhne (taz)

Spanien: Manipulation: "Die da oben wissen doch Bescheid?" (Frankfuter Allgemeine)

England: Transferposse um John Obi Mikel: Die neuen Kolonialherren (11Freunde)

 

Fußball-Sonstiges

Wenn die Keeper ausgehen: Letzter Mann hält: Feldspieler im Tor (Der Westen)

Lorant vor Gericht: Ata Spor verklagt Ex-Trainer Lorant (AZ München)

Fußball-Randale: 58 Verletzte bei Berliner Derby (Spiegel)

1860 München: Rummenigge Angebot: Für 10 Millionen aus der Arena? (tz München)

 

Mehrsport

Laien-Boxen: "Night of the Raging Bulls": Immer auf die Fresse (Stern)

Boxen: Wladimir Klitschko droht Rahman K.o.-Sieg an (Welt)

Formel 1: Alle Sparmaßnahmen verpuffen (Frankfurter Allgemeine)

DEL: Frankfurter Jugendbewegung (Frankfurter Allgemeine)

China nach Olympia: Olympia und das Blaue vom Himmel (Tagesspiegel)

EM der Handballerinnnen: Achterbahnfahrt nach oben (taz)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Dienstag, den 9. Dezember um 10 Uhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung