Leichtathletik WM 2019

Konferenz

LEICHATHLETIK WM 2019 Liveticker

LIVETICKER LEICHTATHLETIK-WM 2019 IN DOHA
05. Oktober, Beendet
Konferenz
Zeit
 
Disziplin
Runde
akt. Stand
15:30 Uhr
 
Speerwurf (H)
Qualifikation A
16:15 Uhr
 
100 m Hürden (D)
Vorläufe
16:50 Uhr
 
Weitsprung (D)
Qualifikation
17:00 Uhr
 
Speerwurf (H)
Qualifikation B
18:55 Uhr
 
4 x 400 m Staffel (H)
Vorläufe
19:05 Uhr
Kugelstoßen (H)
Finale
19:25 Uhr
 
4 x 400 m Staffel (H)
Vorläufe
19:35 Uhr
Dreisprung (D)
Finale
19:55 Uhr
1500 m (D)
Finale
20:25 Uhr
5000 m (D)
Finale
21:05 Uhr
4 x 100 m Staffel (D)
Finale
21:15 Uhr
4 x 100 m Staffel (H)
Finale
22:59 Uhr
Marathon (H)
Finale
LIVEKOMMENTARE
Das war der vorletzte Tag von Doha, wobei der Blick auf die Uhr verrät, der abschließende Sonntag hat längst begonnen. Daher wollen wir jetzt auch ohne großes Bohei den Deckel draufmachen, was uns in der letzten Sitzung neben Malaika Mihambo und den Speerwerfern Vetter und Weber sonst noch erwartet, das klären ab 17:30 Uhr. Schlafen Sie gut und klicken Sie dann wieder rein!
Marathon
Lemawork Ketema nehmen wir natürlich noch mit. Der Österreicher, der mit solchen Bedingungen nun gar nicht vertraut ist, hat sich wacker geschlagen. Die Zeit von 2:20:45 ist absolut in Ordnung, Rang 41 steht zu Buche.
Marathon
Aber es gibt noch etliche weitere überragende Leistungen. Hinter den beiden Marokkanern El Abbassi und Sahli wird der Schweizer Tadesse Abraham sehr guter Neunter. Auch der Spanier Daniel Mateo hat es mit einem tollen Finish noch in die Top 10 geschafft. Und damit beispielsweise drei von vier Kenianern geschlagen.
Marathon
Tolle Siegerzeit in 2:10:40, aber was soll man zu Callum Hawkins sagen? Er bleibt mit 2:10:57 im Glutofen von Doha nur zwei Minuten über seiner persönlichen Bestzeit und wird trotzdem wie vor zwei Jahren in London wieder nur Vierter.
Marathon
90 Prozent der Fans im Zielbereich sind vermutlich Landsleute der beiden Gewinner, um 2:13 Uhr Ortszeit war an de Corniche vermutlich noch nie so viel los wie gerade jetzt.
TWITTER
MEDAILLENSPIEGEL
Nach 49 von 49 Entscheidungen.
#
Land
Gesamt
1.
USA
14
11
4
29
2.
Kenia
5
2
4
11
3.
Jamaika
3
5
4
12
4.
China
3
3
3
9
5.
Äthiopien
2
5
1
8
6.
Authorised Neutral Athletes
2
3
1
6
7.
Großbritannien
2
3
0
5
8.
Deutschland
2
0
4
6
9.
Japan
2
0
1
3
10.
Uganda
2
0
0
2
10.
Niederlande
2
0
0
2
12.
Polen
1
2
3
6
13.
Schweden
1
1
1
3
#
 
Name
Weite
1.
 
Malaika Mihambo
7,30
2.
 
Maryna Bekh-Romanchuk
6,92
3.
 
Ese Brume
6,91
4.
 
Torie Bowie
6,81
5.
 
Nastassia Mironchyk-Ivanova
6,76
6.
 
Alina Rotaru
6,71
7.
 
Abigail Irozuru
6,64
8.
 
Chanice Porter
6,56