Cookie-Einstellungen

Leichtathletik WM 2019

Konferenz

LEICHATHLETIK WM 2019 Liveticker

LIVETICKER LEICHTATHLETIK-WM 2019 IN DOHA
30. September, Beendet
Konferenz
Zeit
 
Disziplin
Runde
akt. Stand
15:30 Uhr
 
Speerwurf (D)
Qualifikation A
16:05 Uhr
 
200 m (D)
Vorläufe
17:00 Uhr
 
Speerwurf (D)
Qualifikation B
17:20 Uhr
 
400 m (H)
Vorläufe
19:05 Uhr
 
110 m Hürden (H)
Vorläufe
19:30 Uhr
Hochsprung (D)
Finale
19:50 Uhr
 
200 m (H)
Halbfinale
20:20 Uhr
5000 m (H)
Finale
20:25 Uhr
Diskuswurf (H)
Finale
20:50 Uhr
3000 m Hindernis (D)
Finale
21:10 Uhr
800 m (D)
Finale
21:40 Uhr
400 m Hürden (H)
Finale
LIVEKOMMENTARE
Am Nachmittag schon meldete Christin Hussong in der Speerwurfquali Medaillenansprüche an, der Endkampf folgt morgen! Und der Dienstag bietet wieder ein prall gefülltes Programm, los geht es ab 15:30 Uhr. Ihnen eine gute Nacht und bis bald!
Und eine Medaillenverteilung, die einer WM würdig ist! Denn es jubelte nicht nur der DLV mit Gesa Felicitas Krause endlich, auch Österreich hat das erhoffte Edelmetall dank Lukas Weißhaidinger. Auch Norwegen, Katar, Schweden, Uganda und die Ukraine haben angeschrieben, Äthiopien die prestigeträchtigen 5000 Meter dominiert.
Was für ein Tag, was für eine WM. Waren bisher eigentlich die Geher für die Highlights verantwortlich, ehrlicherweise rissen die 100 Meter weder bei den Herren noch bei den Frauen vom Hocker, gab es heute ein Feuerwerk der guten Laune. Dafür stehen die Weit- und Dreispringer und ganz andere Wettkämpfe wie die 400 Meter Hürden im Fokus, warum nicht?
400 m Hürden
Keine Medaille für die Britischen Jungferninseln, Kyron McMaster fehlen sieben Hundertstel.
400 m Hürden
GOLD für Karsten WARHOLM (Norwegen), SILBER für Rai BENJAMIN (USA) und BRONZE für Abderrahman SAMBA (KATAR)!
TWITTER
MEDAILLENSPIEGEL
Nach 49 von 49 Entscheidungen.
#
Land
Gesamt
1.
USA
14
11
4
29
2.
Kenia
5
2
4
11
3.
Jamaika
3
5
4
12
4.
China
3
3
3
9
5.
Äthiopien
2
5
1
8
6.
Authorised Neutral Athletes
2
3
1
6
7.
Großbritannien
2
3
0
5
8.
Deutschland
2
0
4
6
9.
Japan
2
0
1
3
10.
Uganda
2
0
0
2
10.
Niederlande
2
0
0
2
12.
Polen
1
2
3
6
13.
Schweden
1
1
1
3
#
 
Name
Weite
1.
 
Malaika Mihambo
7,30
2.
 
Maryna Bekh-Romanchuk
6,92
3.
 
Ese Brume
6,91
4.
 
Torie Bowie
6,81
5.
 
Nastassia Mironchyk-Ivanova
6,76
6.
 
Alina Rotaru
6,71
7.
 
Abigail Irozuru
6,64
8.
 
Chanice Porter
6,56