Cookie-Einstellungen
KONFERENZ
Zeit
 
Disziplin
Runde
akt. Stand
09:05 Uhr
Marathon (D)
Finale
10:00 Uhr
Marathon (H)
Finale
19:10 Uhr
Stabhochsprung (H)
Finale
19:30 Uhr
Hammerwurf (D)
Finale
19:20 Uhr
 
4 x 100 m Staffel (D)
Vorläufe
19:40 Uhr
 
4 x 100 m Staffel (H)
Vorläufe
19:55 Uhr
Dreisprung (H)
Finale
20:00 Uhr
1500 m (D)
Finale
20:15 Uhr
5000 m (D)
Finale
20:55 Uhr
3000 m Hindernis (D)
Finale
21:20 Uhr
4 x 100 m Staffel (D)
Finale
21:35 Uhr
4 x 100 m Staffel (H)
Finale
August
Zeit
Event
Runde
09:05
F
%marathon%
Finale
10:00
M
%marathon%
Finale
19:10
M
%stabhochsprung%
Finale
19:30
F
%hammerwurf%
Finale
19:20
F
%4x100m-staffel%
Vorläufe
19:40
M
%4x100m-staffel%
Vorläufe
19:55
M
%dreisprung%
Finale
20:00
F
%1500m%
Finale
20:15
F
%5000m%
Finale
20:55
F
%3000m-hindernis%
Finale
21:20
F
%4x100m-staffel%
Finale
21:35
M
%4x100m-staffel%
Finale
Letzte Aktualisierung: 02:15
 
 
Und zum Abschluss erklingt auch noch einmal die Deutsche Hymne. Für die erneute 3000-Meter-Hindernis-Europameisterin Gesa Krause. Das war es von Berlin 2018, Mario Balda bedankt sich im Namen des ganzen Teams und hofft, Sie im kommenden Jahr bei den Weltmeisterschaften von Doha wieder begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie uns gewogen und merken Sie sich bitte den Zeitraum 28. September bis 6. Oktober 2019 vor. Gute Nacht!
 
 
Im letzten Moment überholt Großbritannien noch Polen und Deutschland im Medaillenspiegel, die beiden Goldenen über die Sprintstaffeln sind halt eine Bank für Team UK. Aber die meisten Medaillen hat der DLV mit 19 Stück gesammelt, das übertrifft alle Erwartungen.
%4x100m-staffel%
 
Die Siegerzeit von 38.70 Sekunden ist natürlich den vorsichtigen Wechseln geschuldet, aber die Türkei mit 37.98 und die Niederlande mit 38.03 haben neuen Landesrekord geschafft.
%4x100m-staffel%
 
Hier sind sie, die letzten Medaillen von Berlin 2018: GOLD für GROSSBRITANNIEN, SILBER für die TÜRKEI und BRONZE für die NIEDERLANDE.
%4x100m-staffel%
 
Team GB unantastbar, Guliyev aber fliegt auf den letzten Metern!
%4x100m-staffel%
 
Und ab! Bahn 2 von den Tschechen ist leer, da gab es wohl eine Verletzung.
%4x100m-staffel%
 
Und wenn die Türken ihrem Schlussläufer Ramil Guliyev den Stab in aussichtsreicher Position übergeben, dann wird das eine Medaille!
%4x100m-staffel%
 
Team GB mit Ujah, Hughes, Gemili und Aikines-Aryeetey, unschlagbar, aber sie müssen auch erst einmal alle Wechsel korrekt absolvieren.
%4x100m-staffel%
 
Wer auch immer protestiert hat, Italien, Polen oder beide, es war vergeblich, Portugal und Finnland werden laufen.
%4x100m-staffel%
 
Und jetzt kennen wir auch den Grund für die Verzögerung, es gibt noch Proteste gegen die Disqualifikationen.
%4x100m-staffel%
 
Oh, Polen fehlt! Dieses Quartett wurde wie Italien disqualifiziert, damit rückt jetzt auch noch Finnland nach. Hoffentlich waren die noch nicht auf dem Weg nach Tegel, um den letzten Flieger nach Helsinki zu erwischen.
%hammerwurf%
 
Da die EM gleich vorbei ist, muss jetzt auch noch die Siegerehrung der Hammerwerferinnen eingestreut werden. Kein Problem, wir haben keine Eile.
%5000m%
 
Salpeter wird jetzt auch noch disqualifiziert, sie ist ganz am Anfang über eine Linie getreten. Ändert nichts an der Medaillenvergabe, Konstanze Klosterhalfen wird aber Vierte statt Fünfte.
%4x100m-staffel%
 
Aber jetzt werden die acht Staffeln vorgestellt.
 
 
Dauert noch kurz, die Stabhochspringer feiern noch. Und das mit Recht.
%4x100m-staffel%
 
Polen ist zwar dabei, aber natürlich nur als Außenseiter. Wenn einer die Briten schlagen kann, dann wohl nur die Niederlande. Frankreich ist ohne Jimmy Vicaut nur die Hälfte wert, kann aber natürlich durchaus eine Medaille holen, nur halt nicht Gold.
%4x100m-staffel%
 
Letzter Wettkampf Berlin 2018! Und jetzt entscheidet sich auch, wer im Medaillenspiegel vorne liegt! Polen hält bei 7-4-1, Deutschland bei 6-7-6 und Großbritannien bei 6-5-6.
%4x100m-staffel%
 
Damit ist nur mehr eine Frage offen, wer gewinnt die Sprintstaffel bei den Herren? Natürlich spricht auch hier alles für die Briten.
%dreisprung%
 
Und auch der Dreisprung ist beendet! Nelson EVORA holt GOLD (Portugal), SILBER geht an Alexis COPELLO (Aserbaidschan) und Dimitrios TSIAMIS (Griechenland) darf sich über BRONZE freuen!
%4x100m-staffel%
 
Und ohne Dina Asher-Smith als Schlussläuferin wären jetzt wohl die Britinnen Vierter. Haben oder nicht haben.
Männer
Usain Bolt,
9,58
2009
Frauen
Florence Griffith-Joyner,
10,49
1988
Copyright © 2021 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Leichtathletik EM 2018

Konferenz

LEICHATHLETIK EM 2018 Liveticker

LIVETICKER LEICHTATHLETIK-EM 2018 IN BERLIN
12. Aug., Beendet
Konferenz
KONFERENZ
Zeit
 
Disziplin
Runde
akt. Stand
09:05 Uhr
Marathon (D)
Finale
10:00 Uhr
Marathon (H)
Finale
19:10 Uhr
Stabhochsprung (H)
Finale
19:30 Uhr
Hammerwurf (D)
Finale
19:20 Uhr
 
4 x 100 m Staffel (D)
Vorläufe
19:40 Uhr
 
4 x 100 m Staffel (H)
Vorläufe
19:55 Uhr
Dreisprung (H)
Finale
20:00 Uhr
1500 m (D)
Finale
20:15 Uhr
5000 m (D)
Finale
20:55 Uhr
3000 m Hindernis (D)
Finale
21:20 Uhr
4 x 100 m Staffel (D)
Finale
21:35 Uhr
4 x 100 m Staffel (H)
Finale
LIVEKOMMENTARE
Und zum Abschluss erklingt auch noch einmal die Deutsche Hymne. Für die erneute 3000-Meter-Hindernis-Europameisterin Gesa Krause. Das war es von Berlin 2018, Mario Balda bedankt sich im Namen des ganzen Teams und hofft, Sie im kommenden Jahr bei den Weltmeisterschaften von Doha wieder begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie uns gewogen und merken Sie sich bitte den Zeitraum 28. September bis 6. Oktober 2019 vor. Gute Nacht!
Im letzten Moment überholt Großbritannien noch Polen und Deutschland im Medaillenspiegel, die beiden Goldenen über die Sprintstaffeln sind halt eine Bank für Team UK. Aber die meisten Medaillen hat der DLV mit 19 Stück gesammelt, das übertrifft alle Erwartungen.
4 x 100 m Staffel
Die Siegerzeit von 38.70 Sekunden ist natürlich den vorsichtigen Wechseln geschuldet, aber die Türkei mit 37.98 und die Niederlande mit 38.03 haben neuen Landesrekord geschafft.
4 x 100 m Staffel
Hier sind sie, die letzten Medaillen von Berlin 2018: GOLD für GROSSBRITANNIEN, SILBER für die TÜRKEI und BRONZE für die NIEDERLANDE.
4 x 100 m Staffel
Team GB unantastbar, Guliyev aber fliegt auf den letzten Metern!
4 x 100 m Staffel
Und ab! Bahn 2 von den Tschechen ist leer, da gab es wohl eine Verletzung.
TWITTER
MEDAILLENSPIEGEL
Nach 48 von 48 Entscheidungen.
#
Land
Gesamt
1.
Großbritannien
7
5
6
18
2.
Polen
7
4
1
12
3.
Deutschland
6
7
6
19
4.
Frankreich
3
4
3
10
5.
Griechenland
3
2
1
6
5.
Belgien
3
2
1
6
7.
Weißrussland
3
1
3
7
8.
Norwegen
3
1
1
5
9.
Spanien
2
3
5
10
10.
Ukraine
2
3
2
7
11.
Portugal
2
0
0
2
12.
Niederlande
1
3
4
8
13.
Autorisierte Neutrale Athleten
1
3
2
6
#
 
Name
Es sind noch keine Ergebnisse vorhanden.