Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Juventus Turin - SSC Neapel, 31.08.2019

1   :   0
1   :   0
4   :   3
1   :   1
2   :   3
1   :   2
2   :   1
0   :   1
4   :   1
1   :   3
Allianz Stadium
Juventus Turin
4:3
BEENDET
SSC Neapel
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ende Gelände - ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit, morgen geht es in der Serie A weiter, unter anderem mit dem "Derby della Capitale" zwischen Lazio und der AS Roma. Auf Wiederlesen!
Nächste Woche ist schon wieder Länderspielpause, anschließend muss Juve nach Florenz reisen. Neapel trifft vor heimischer Kulisse auf Sampdoria Genua.
Juventus setzt sich durch den zweiten Saisonsieg vorerst an die Tabellenspitze, viel wichtiger ist aber, dass man wieder mal gegen einen direkten Konkurrenten dreifach gepunktet hat. Napoli reiht sich auf Rang 8 ein, morgen stehen aber noch einige Partien aus.
Ein irres Spitzenspiel endet mit einer noch verrückteren Schlusspointe! Nach dem 3:0 durch Cristiano Ronaldo in Minute 62 sah Juventus schon wie der sichere Sieger aus, Napoli schlug aber innerhalb von zwei Minuten zurück. Manolas und Lozano erzielten zunächst die beiden Anschlusstreffer, ehe Di Lorenzo in der 81. Minute einen in der Entstehung zweifelhaften Freistoß über die Linie drückte. Doch damit nicht genug: In der Nachspielzeit bekam auch Juve einen Freistoß zugesprochen - und Neapels Koulibaly sorgte mit einem bitteren Eigentor für drei ganz späte Turiner Punkte. Die eigentlich ja schon so gut wie sicher waren. Dachte man zumindest.
90.+4. | Jetzt ist Schluss! Juventus vier, Neapel drei!