Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Juventus Turin - Inter Mailand, 03.04.2022

1   :   0
2   :   1
0   :   1
1   :   0
1   :   3
5   :   1
0   :   1
0   :   1
1   :   0
0   :   0
Allianz Stadium
Juventus Turin
0:1
BEENDET
Inter Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch eine gute Nacht!
Weiter geht es für Juventus am kommenden Samstag mit dem Gastspiel bei Cagliari, Inter ist ebenfalls am Samstag gegen Hellas Verona gefordert.
Damit verabschiedet sich Juventus aus dem Titelkampf. Sieben Punkte Rückstand sind dann wohl doch eine Nummer zu viel. Eher müssen die Turiner noch nach hinten schauen, denn die Roma ist bis auf fünf Zähler herangerückt. Auf der anderen Seite meldet sich Inter zurück und verkürzt den Rückstand auf Milan und Neapel auf drei Punkte. Zudem haben die Mailänder im Vergleich zur SSC noch ein Spiel in der Hinterhand.
Was war das für ein aufregendes Spiel? Juventus brannte bereits im ersten Durchgang ein echtes Offensivfeuerwerk ab, belohnte sich aber nicht. Obwohl Handanovic mehrmals strauchelte, konnte die Alte Dame keine Torchance nutzen. Stattdessen ging Inter nach völlig irren fünf Minuten per Elfmeter durch Calhanoglu in Führung. Nach der Pause änderte sich das Bild nicht und Juventus gab weiterhin den Ton an, doch es sollte einfach nicht sein. Nach einem Pfostentreffer von Zakaria waren die Akkus der Hausherren leer und hatten so nichts mehr entgegenzusetzen.
90.+7. | Nach insgesamt 108 gespielten Minuten ist dieses Derby d'Italia vorbei! Inter gewinnt glücklich mit 1:0 bei Juventus Turin!