Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Inter Mailand - Parma Calcio, 26.10.2019

0   :   1
1   :   1
2   :   2
3   :   1
2   :   1
7   :   1
1   :   1
1   :   1
2   :   1
1   :   2
Giuseppe Meazza
Inter Mailand
2:2
BEENDET
Parma Calcio
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's aus Mailand. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Samstagabend und bis zum nächsten Mal!
Inter Mailand bleibt Tabellenzweiter und hat einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Juve. Parma rückt vorerst zwei Ränge nach vorne und ist jetzt Sechster. Aber die D'Aversa-Elf hat ein Spiel mehr als die gesamte Konkurrenz, die morgen spielen wird. Am Dienstag ist Inter bei Brescia zu Gast, Parma empfängt am selben Tag Hellas Verona.
Inter nutzt den Fehltritt von Juventus nicht und spielt zu Hause gegen Parma nur 2:2. Aber das Ergebnis geht in Ordnung: Vor allem im ersten Durchgang war Parma dominant und führte nach 45 Minuten verdient mit 2:1. Im zweiten Abschnitt ging den Gästen die Kraft langsam aus und Lukaku glich - nachdem der Video Referee die Szene fast fünf Minuten lang analysierte - für Inter aus. In der Schlussphase drückten die Mailänder auf den Sieg, aber Parma kämpfte aufopferungsvoll und sicherte sich den Punkt.
90.+8. | Das war's!
90.+7. | Barella flankt vom rechten Strafraumeck in die Mitte. Esposito steigt hoch und streift die Kugel mit dem Kopf. Der Ball geht weit drüber. Hinter Esposito wäre Lukaku gewesen, er hätte das Tor wohl gemacht.