Liveticker: Fußball , FC Turin - AS Rom, 19.08.2018

18.08. Ende
CHI
2:3
JUV
(1:1)
18.08. Ende
LAZ
1:2
NEA
(1:1)
19.08. Ende
TOR
0:1
ROM
(0:0)
19.08. Ende
BOL
0:1
FER
(0:0)
19.08. Ende
EMP
2:0
CAG
(1:0)
19.08. Ende
PAR
2:2
UDI
(1:0)
19.08. Ende
SAS
1:0
INT
(1:0)
20.08. Ende
ATB
4:0
FRO
(1:0)
19.09. Ende
SAM
1:1
ACF
(0:1)
31.10. Ende
MIL
2:1
GEN
(1:0)
Olimpico Grande Torino
FC Turin
0:1
BEENDET
AS Rom
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Während es für Turin am kommenden Wochenende bei Inter Mailand weiter geht, erwartet die Roma im heimischen Stadio Olimpico Atalanta Bergamo. Derweil bedanke ich mich fürs Mitlesen und wünsche allen noch einen angenehmen Abend. Bis bald!
Ein furioses Ende, einer eher weniger hochklassigen Partie: Dank eines Geniestreichs von Edin Dzeko gewinnt der AS Rom zum Saisonauftatk gegen den FC Turin mit 1:0. Beide Mannschaften neutralisierten sich über nahezu der gesamten Spieldauer und kamen nur vereinzelt gefährlich vor den gegnerischen Kasten. Während bei den Hausherren Belotti und Falque am neuen Roma-Schlussmann Olsen scheiterten, hatten die Hauptstädter durch Cen Ünder zuvor die Chance auf die Führung. Unterm Strich steht jedoch ein glücklicher Erfolg der Giallorossi!
90.+6. | Schlusspfiff in Turin!
90.+5. | Auch Salvatore Sirigu hält es nicht mehr im Kasten. Doch auch der Keeper der Turiner scheint nichts mehr aussrichten zu können.
90.+3. | Basellis Distanzschussverusch geht knapp am kurzen Pfosten vorbei und landet im Toraus.