Liveticker: Fußball , Real Madrid - RCD Mallorca, 24.06.2020

2   :   2
VIL
vs
SEV
0   :   0
LEG
vs
GRA
0   :   1
UDL
vs
ATM
1   :   1
VLD
vs
GET
1   :   0
BAR
vs
BIL
0   :   1
ALA
vs
OSA
0   :   1
RSS
vs
CVI
2   :   0
RMA
vs
MAL
1   :   0
EIB
vs
VAL
1   :   0
BET
vs
EYL
Alfredo Di Stéfano
Real Madrid
2:0
BEENDET
RCD Mallorca
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aber gewesen sein. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, bis zum nächsten Mal und eine gute Nacht! 
Real schiebt sich mit den drei Punkten aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs wieder an Barcelona vorbei, der Titelkampf bleibt enorm spannend. Mallorca bleibt auf Abstiegsplatz 18 hängen. Real ist als nächstes am Sonntag gegen Espanyol Barcelona gefordert, Mallorca muss gegen Athletic Bilbao auf Punkte hoffen, will es im Kampf um die Klasse nochmal seriös angreifen. 
Nach einer abgeklärten Leistung schlägt Real auch Mallorca letztlich souverän, feiert den vierten Sieg im vierten Spiel seit dem Re-Start und holt sich die Tabellenführung zurück. Rund 60 Minuten lang war die Partie unterhaltsam mit vielen Highlights und gutem Tempo, dann zogen Ramos mit seinem fantastischen Freistoßtor und Budimir mit seiner kläglich vergebenen Torchance der Partie den Stecker. Ab diesem Zeitpunkt war nicht mehr viel los, Real spielte das locker runter. Ein Ausrufezeichen setzte Mallorca-Trainer Vicente Moreno noch, als er mit dem 15-jährigen Mexikaner Luka Romero den jüngsten Spieler der Primera Divison aller Zeiten einwechselte. 
90.+4. | Ende! 
90.+2. | Vier Minuten Nachspielzeit, die wohl keinen großen Nennwert mehr bekommen werden. Die Kameras suchen eh nur noch den jungen Romero und warten darauf, dass der noch irgendwas liefert. Weil sich Real aber den Ball gemächlich hin und her schiebt, wird es wohl ausbleiben.